Offsetdruck

  • beste Aufkleberpreise
  • größte Materialenauswahl (Haftpapier und
    -folie sowie umweltfreundliche Materialien)
  • freie Formatwahl
  • brillante Druckqualität

  • beschreib- und bestempelbare
    Aufkleber (mattes Haftpapier)
  • UV-Lackierung - vollflächig
    oder partiell möglich
  • hohe Auflagen möglich
  • schnelle Produktionszeit

 

JETZT HIER KALKULIEREN:

Bitte warten, laden von Daten...


Günstig drucken lassen im Offsetdruck

Die ersten Maschinen, die indirekt drucken konnten, wurden 1904 von dem Deutschen Caspar Hermann und dem US-amerikanischen Druckereibesitzer Ira Rubel unabhängig voneinander erfunden. Als Vorbild galt ihnen der 1796 erfundene Steindruck (Lithographie) von Alois Senefelder.
Die Bezeichnung „offset“ (engl.) bedeutet "abgesetzt, übertragen" und bezeichnet das indirekte Flachdruckverfahren, das heute die am häufigsten angewandte Drucktechnik im industriellen Bereich ist.

 

Wofür ist der Offsetdruck geeignet?

Wenn du deine eigenen Aufkleber und Sticker in mittleren bis hohen Auflagen drucken lassen möchtest, bietet der Offsetdruck für dich das passende Preis-Leistungs-Verhältnis. Für deine individuellen Druckprodukte kannst du aus einer Vielzahl an DIN-, Standard- und Freiformaten sowie aus unterschiedlichen Indoor- und Outdoor-Materialien wählen.
Vom passenden Produktetikett bis zum Promotionaufkleber ist im Offsetdruck alles zum kleinen Preis möglich.

Am häufigsten gefragt im DeineStadtKlebt.de Aufkleber-Online-Shop sind die Folienaufkleber im UV-Offsetdruck, da du diese auch problemlos bei Regen im Außenbereich verwenden kannst.

Für besonders witterungsbeständige und robuste Aufkleber empfehlen wir den Digitaldruck oder Siebdruck.

UV-Offsetdruck

Etiketten, die im UV-Offset gedruckt werden, sind wesentlich haltbarer als konventionell gedruckte Etiketten.

Die Farbe wird am Ende des Druckgangs durch einen UV-Strahler ausgehärtet und verbindet sich so mit dem Bedruckstoff, dass eine sehr feste Einheit entsteht. Diese feste Verbindung ist wesentlich stabiler als bei herkömmlichen Offsetdrucken. Dort wird mit Wärme und Trockenmittel getrocknet.

Durch eine zusätzliche Lackierung wird die Farbe zudem versiegelt. Die UV-Offset-Produkte erhältst du als einfache wetterfeste PVC-Aufkleber mit matter Oberfläche (BASIC), mit vollflächiger UV-Hochglanz-Lackierung (PREMIUM), mit partieller UV-Hochglanz-Lackierung (DELUXE) oder als umweltfreundliche und vegane Aufkleber auf Polypropylenfolie.

Gerade die edlen Aufkleber mit partieller Lackierung verschaffen deiner Klebebotschaft eine Auffälligkeit in höchster Qualität.


Offset-Aufkleber: Vorteile auf einen Blick

 

  • Preiswert drucken
    Bei hohen Auflagen ist der Offsetdruck die günstigste Drucktechnik und bietet dir das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

     
  • Detaildruck mit hoher Farbdeckung
    Der Offsetdruck bietet dir alle technischen Voraussetzungen, um detailreiche Motive, scharfe Schriftbilder und hohe Farbkontraste zu drucken. Zudem stehen dir im Offsetdruck auch Sonderfarben (HKS, Pantone) für deinen Aufkleberdruck zur Verfügung.

     
  • Nahezu grenzenlose Formatvielfalt
    Wir sind die Onlinedruckerei mit der größten Auswahl an Standardformaten für Aufkleber im Offsetdruck. Zusätzlich sind dir nahezu keine Grenzen im Format deiner Aufkleber und bei der Materialwahl gesetzt, denn wir drucken deine Aufkleber in deiner Wunschgröße. 

 

 

Offsetdruck: Eine indirekte Flachdrucktechnik

Der Offsetdruck ist heute die am meisten verwendete Drucktechnik in einer Druckerei für Bücher-, Zeitungs- und Werbedrucke. Es ist ein indirektes Flachdruckverfahren, dass auf dem Prinzip der Abstoßung von Wasser und Fett basiert.
Hättest du gedacht, dass Deutschland mit über 57 % den größten Anteil an der Herstellung von Bogenoffsetdruckmaschinen am Weltmarkt hat (VDMA, Statistisches Bundesamt, © Statista 2015)?

So funktioniert der Druck

Beim Offsetdruck berühren sich Druckplatte und Druckträger bei der Erstellung vom Druckwerk nicht. Die Druckfarbe wird erst auf einen Gummituchzylinder aufgetragen und dann auf dein Aufklebermaterial übertragen. Dabei sind die druckenden Bereiche auf der Druckplatte so präpariert (exoliert), dass von ihnen Wasser abperlt und sie Druckfarbe aufnehmen können. Die freien Flächen hingegen halten das Wasser fest.


Für den Druckvorgang wird die aus Aluminium bestehende Druckform in den Druckplattenzylinder eingespannt. Beginnt sich der Zylinder zu drehen, wird die Druckform zuerst über das Feuchtwerk nass gemacht und erst dann erhalten die farbaufnehmenden Bereiche deines späteren Aufklebers die Druckfarbe.


Dreht sich nun der Druckplattenzylinder mit der eingefärbten Druckform weiter, überträgt er dein Aufklebermotiv auf den Gummituchzylinder als Negativ (seitenverkehrt). Dabei wird die Druckform auf das Tuch gepresst.
Nun befindet sich dein Aufkleber auf der Gummituchwalze und dreht sich in Richtung Gegendruckwalze. Zwischen Gummituch- und Gegendruckwalze wird der Druckbogen eingeschoben. Dreht sich nun das Gummituch weiter, wird dein Aufkleber auf den Bogen, also auf dein gewähltes Aufklebermaterial, seitenrichtig positiv aufgetragen. Das Druckbild wird in Farbe auf das Endmaterial gedruckt.


Jetzt ist dein Aufklebermotiv auf deinem gewählten Material fertig und kann ggf. weiter veredelt und/oder verarbeitet werden. Zum Beispiel kannst du deinen Aufkleber mit einer tollen partiellen Lackierung versehen.



Wenn du mehr wissen möchtest…

…stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Alle Fragen zur Gestaltung, zum Druck oder auch zur Bestellung deiner Aufkleber beantworten wir dir gerne. Wir freuen uns auf dich!

 

Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

Alle Fragen rund um das Thema Aufkleber beantworten wir dir gerne. Nimm Kontakt mit uns auf. Tipps, Tricks und Hilfestellungen sind fester Bestandteil unserer serviceorientierten Druckerei. Klicke hier.

 

Datenvorgaben

Datenvorgaben

Hilfestellungen, wie du die Druckdaten anlegen musst, um z.B. abgerundete Ecken zu erhalten, findest du in unseren Druckvorgaben: Klicke hier.

 

Digitaldruck

Digitaldruck

Kleine Auflagen zu einem unschlagbaren Preis realisiert der Digitaldruck. Auch die schnelle Produktionszeit ist seine Stärke. Klicke hier.

 

Siebdruck

Siebdruck

Langlebige und kratzfeste Sticker bekommst du im Siebdruckverfahren. Wenn du eine hohe Auflage drucken möchtest ist der Siebdruck deine richtige Wahl. Klicke hier.

 

 

zoomed img col-xs-12 no-padding
arrow