4-Farbdruck mit Rückseite

Aus deinen Aufklebern werden kleine Flyer


Die bedruckbare Rückseite gibt dir die Gelegenheit z.B. deine Kontaktdaten oder dein Logo wirksam und dennoch dezent zu platzieren. Natürlich kannst du die Vorder- und Rückseite frei gestalten und sogar beidseitig 4-farbig bedrucken. Lass' deiner Fantasie einfach freien Lauf.

Um ein Angebot mit angestanzten Aufklebern zu bekommen, nutze bitte unsere Preisanfrage.

JETZT HIER KALKULIEREN:

Bitte warten, laden von Daten...

Verwendung & Besonderheiten
rückseitenbedruckter Aufkleber

Beidseitig bedruckte Aufkleber kannst du
im Prinzip wie einen Flyer verwenden

Auf dem Trägermaterial ist dein bedruckter Aufkleber aufgebracht und die Rückseite des Trägers ist beispielsweise mit zusätzlichen Informationen, einem Logo oder einem Slogan bedruckt.

Im Gegensatz zum Flyer, kannst du jedoch die Vorderseite (den Aufkleber) lösen und verwenden. Mal eine etwas andere Art der Kommunikation.

Auch bei der Bedruckung des Trägermaterials ist im Sammeldruck eine Rückseitenschlitzung zur einfachen Ablösung des Aufklebers vorhanden. Die Abziehhilfe fällt im Druckbild kaum auf, so dass du problemlos die Aufkleber auf der Rückseite bedrucken kannst.

Im Einzeldruck bekommst du deine Produkte auch gern ungeschlitzt sowie aus Haftpapier.

Durch eine UV-Lackierung im Offsetdruck erhalten deine Druckprodukte einen hohen Glanzfaktor und eine tolle Optik.

Der UV-Lack behält auch im Tageslicht seine Transparenz. Neben der glänzenden Ausführung hast du aber auch die Möglichkeit, ein mattes Material zu wählen. Und mit dem Rückseitendruck kannst du deine Aufkleber noch einmal auf ganz individuelle Art verfeinern.

 

 

Vorne Vierfarbdruck - hinten Schwarz

Aufkleber mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
beidseitig bedrucken lassen


Bei der Gestaltung deiner Aufkleber mit beidseitiger Bedruckung kannst du,
wie auch bei einseitig bedruckten Aufklebern

  • das Aussehen (Design)
  • die Grundform (rechteckig, rund, oval oder Freiform) und
  • das Format (Standard- oder Wunschformat)

selber wählen.

 

 

Dir stehen zudem verschiedene Veredelungsmöglichkeiten zur Wahl:

  • Basic (seidenmatt)
  • Premium mit einer vollflächigen Hochglanz-UV-Lackierung
  • Deluxe mit einer partiellen Hochglanz-UV-Lackierung

und einem Trägerpapier, das eine Rückseitenschlitzung erhält.

 

Den Rückseitendruck bei Aufklebern bieten wir dir gern auf Anfrage bei Folienaufklebern im Offsetdruck an.

 

Abwechslung in eckig

Deine eckigen Aufkleber und Etiketten in unterschiedlichen Ausführungen  

Bei der beidseitigen Produktion wird zum Beispiel mit den Druckfarben 4/1c Euroskala gedruckt. Das bedeutet, dass deine Sticker auf der Vorderseite im Vierfarbdruck und auf der Rückseite einfarbig (z.B. mit schwarzer Schrift) bedruckt werden.

 

  • 4-Farbdruck (CMYK)
    Wie der Name schon sagt, kommen im 4-Farbdruck vier Druckfarben zum Einsatz: Cyan, Magenta, Yellow und Key (Schwarz). Rund 16 Millionen verschiedene Farbtöne kannst du mit diesem Farbraum drucken lassen. Dabei können Bilder und Grafiken im 4-Farbdruck besonders fotorealistisch dargestellt werden.

 

  • 1-Farbdruck – 1c
    Die Rückseite deiner Aufkleber, Etiketten und Sticker kann einfarbig, mit Schrift oder Bild, bedruckt werden. Meistens handelt es sich hier um einen Schrift- oder Logodruck in Schwarz. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig Schwarz-Weiß. Denn auf Anfrage können wir deine Aufkleber auf der Rückseite auch in 4c bedrucken.

     

 

Du hast bestimmt schon einmal den Begriff „Schöndruck“ gehört

Gemeint ist hier das Bedrucken der Vorderseite. Schon im Mittelalter gab es bei der Papierherstellung immer eine schöne Seite des Papiers, die zum Bedrucken verwendet wurde. Dies hat sich bis heute gehalten. Daher wird die Bedruckung der einen Seite des Papiers als Schöndruck bezeichnet. Der Druck auf der Rückseite heißt Widerdruck. Werden beide Seiten bedruckt, spricht man vom Schön- und Widerdruck.

DeineStadtKlebt.de ist eine der wenigen Onlinedruckereien, die den Rückseitendruck bei Aufklebern günstig und unkompliziert anbieten. Beim 4-Farbdruck mit Rückseite wird dein Klebeprodukt auf der Vorderseite bedruckt und die Rückseite des Trägermaterials kann individuell gestaltet werden. Mit dem Rückseitendruck auf dem Trägermaterial gibst du deinem Aufkleber zusätzliche Informationen mit auf den Weg.

Um ein Angebot im günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu bekommen, nutze bitte unser Anfrageformular.

 

 

Wenn du mehr wissen möchtest…

…stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Alle Fragen zur Gestaltung, zum Druck oder auch zur Bestellung deiner Aufkleber beantworten wir dir gerne. Wir freuen uns auf dich!

 

Persönlicher Ansprechpartner

Alle Fragen rund um das Thema Aufkleber beantworten wir dir gerne. Nimm Kontakt mit uns auf. Tipps, Tricks und Hilfestellungen sind fester Bestandteil unserer serviceorientierten Druckerei. Klicke hier.

 

Materialmuster

Unsere verwendeten Materialien sind vielfältig. Für jeden Verwendungszweck gibt es genau das Richtige. Um zu erfahren, was wir anbieten und wo die Unterschiede liegen,
klicke hier.

 

Offsetdruck

Der Offsetdruck ist das optimale Verfahren, wenn du z.B. eine hohe Anzahl an Aufklebern benötigst. Um dich detaillierter über das Thema zu informieren, klicke hier.

 

Digitaldruck

Kleine Auflagen zu einem unschlagbaren Preis realisiert der Digitaldruck. Auch schnelle Produktionszeiten sind seine Stärken. Klicke hier.

 

Siebdruck

Langlebige und kratzfeste Sticker bekommst du im Siebdruckverfahren. Wenn du eine hohe Auflage drucken möchtest, ist der Siebdruck deine richtige Wahl. Klicke hier.

 

zoomed img col-xs-12 no-padding
arrow