Aufkleber aus mattem Material

Papier- oder wetterfeste Folienaufkleber mit einer matten Oberfläche


Du hast die freie Formatwahl und kannst zwischen einer Auflage von 1 Stück bis nahezu unendlich wählen. Wusstest du schon, dass wir deine matten Aufkleber sogar aus veganem Material produzieren?

Preisanfrage


So wirkt matt

Wirkungsweise, Einsatz & Vorteile der matten Aufkleber

  • Mattes Material hat „Öko-Charakter“
    Matt wirkt nicht aufdringlich, sondern offen - wie seine Struktur. Die naturbelassene Oberfläche schmeichelt der Hand und wirkt seriös und vertraulich. Kein high gloss, kein shiny, kein bling bling. Mit einer matten Oberfläche hebst du dich aus der aufdringlichen glänzenden Werbung hervor.

    Dazu unterstreicht es den natürlichen Charakter. Grade bei Produktetiketten wie Honiggläsern oder Weinetiketten sind matte Aufkleber sehr beliebt, da sie auch problemlos beschriftet werden können.

     
  • Matte Aufkleber wirken
    edel & exklusiv

    Beispielweise verwenden Banken und Versicherungen oft matte Materialien zum Veredeln ihrer Produkte, da sie den seriösen, vertrauensvollen und ordentlichen Eindruck unterstützen. Die matte Oberfläche erzeugt eine dezente, aber edle und exklusive Wirkung.

     
  • Matt wirkt weich & warm
    Besonders Mattfolie verleiht deinen Aufklebern eine warme und zurückhaltende Farbwirkung durch geringe Lichtreflexion. Die besondere Haptik der Oberfläche wirkt weicher.

 

Weitere Vorteile von matten Materialien

 

  • Geringe Reflektion
    Auf matten Oberflächen haben Reflektionen keine Chance. Da die Oberfläche rau ist, werden die einfallenden Lichtstrahlen zerstreut. Die Botschaft auf deinem Aufkleber ist aus jedem Blickwinkel gut zu sehen. Beispielsweise kann so dein Schriftzug auf dem Auto sowohl bei starker Sonne als auch bei bewölktem Wetter problemlos gelesen werden. Auch bei Produktfotos ist es ungemein wichtig, dass keine störenden Reflektionen auf den Produktetiketten zu sehen sind, die Informationen enthalten. Daher ist hier matt die richtige Wahl.

     
  • Partielle Veredelungen
    Auf Wunsch kannst du deine Aufkleber auf Haftfolie Basic - seidenmatt auch in einer Veredlung mit partiellem UV-Lack lackieren lassen, um so punktuelle Hervorhebungen und einen noch schöneren Kontrast zu erreichen.

     
  • Keine Fingerabdrücke
    Durch eine raue, lichtabweisende Oberfläche bleiben keine störenden Fingerabdrücke auf der Oberfläche der Aufkleber zurück. Beispielsweise ist dies ein besonderer Vorteil bei Schaufensteraufklebern oder Plakataufklebern.

     

 

Matte Aufkleber günstig drucken lassen

Matte Aufkleber und zugleich umweltfreundliche Sticker kannst du bei DeineStadtKlebt.de zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis drucken lassen.


Für den Druck von matten Informationsträgern stehen dir bei der Materialwahl
zwei Varianten zur Verfügung:

 

  • Für Aufkleber im Innenbereich...
    ...kannst du mattes, beschreibbares und bestempelbares Haftpapier wählen.


     
  • Wetterfeste, matte Außenaufkleber...
    ...kannst du auf sehr strapazierfähigen PVC, sowie auf umweltfreundlichen und veganen PP-Folien drucken lassen.

 

 

Papier matt & glänzend: Im Strich liegt der Unterschied.

Hättest du gedacht, dass es insgesamt mehr als
3.000 verschiedene Papiersorten gibt?

Deine Aufkleber, Etiketten und Sticker werden mit speziellem Offset- und Bilderdruckpapier hergestellt. Das Offsetdruckpapier ist ein unbehandeltes Naturpapier. Es ist besonders saugfähig und du kannst es später selber beschreiben, stempeln oder bedrucken.

Bilderdruckpapier ist sogenanntes „gestrichenes Papier“. Dabei wird auf das Rohpapier mit einer Walze oder einer Bürste ein Bindemittel aufgestrichen. Durch die Veredelung erhält das Papier eine geschlossenere, glattere Oberfläche. So kann dein Aufklebermotiv besonders detailgetreu gedruckt werden. Durch den speziellen Strich des Kartons entsteht eine matte Papieroberfläche.

Wird das Papier im Anschluss geglättet, entsteht zuerst eine einfache glatte Oberfläche und erhält dadurch ein glänzendes Erscheinungsbild. Durch weiteres Glätten im Kalander (System aus beheizten Walzen) und Polieren bekommt das Papier immer mehr Glanz.


So kann

  • matt gestrichenes Papier,
  • halbmatt (semigloss) gestrichenes Papier,
  • glänzendes Papier und
  • gussgestrichenes (stark glänzendes) Papier

hergestellt werden.

 

Durch den Einsatz des richtigen Papieres kannst du deine Klebebotschaft optimal durch die entsprechenden Papiereigenschaften unterstützen. 


 

Matte Sticker, Etiketten und Aufkleber kannst du sowohl für den Einsatz im Indoor-Bereich, als auch für den Outdoor-Einsatz drucken lassen.

In der Gestaltung, in der Auflagenhöhe, wie auch in der Formgebung hast du bei deinen matten Aufklebern freie Wahl. Bei den Materialien kannst du zwischen zwei verschiedenen Druckverfahren wählen.

 

 

Wenn du mehr wissen möchtest…

…stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Alle Fragen zur Gestaltung, zum Druck oder auch zur Bestellung deiner Aufkleber beantworten wir dir gerne. Wir freuen uns auf dich!

 

Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

Alle Fragen rund um das Thema Aufkleber beantworten wir dir gerne. Nimm Kontakt mit uns auf. Tipps, Tricks und Hilfestellungen sind fester Bestandteil unserer serviceorientierten Druckerei. Klicke hier.

 

Musterset

Materialmuster

Unsere verwendeten Materialien sind vielfältig und für jeden Verwendungszweck gibt es genau das Richtige. Um zu erfahren, was wir anbieten und wo die Unterschiede liegen:
Klicke hier.

 

Offsetdruck

Offsetdruck

Der Offsetdruck ist das optimale Verfahren, wenn du z.B. eine hohe Anzahl an Aufklebern benötigst. Um dich detaillierter über das Thema zu informieren, klicke hier.

 

Digitaldruck

Digitaldruck

Kleine Auflagen zu einem unschlagbaren Preis realisiert der Digitaldruck. Auch schnelle Produktionszeiten sind seine Stärken. Klicke hier.

 

Siebdruck

Siebdruck

Langlebige und kratzfeste Sticker bekommst du im Siebdruckverfahren. Wenn du eine hohe Auflage drucken möchtest, ist der Siebdruck deine richtige Wahl. Klicke hier.

 

zoomed img col-xs-12 no-padding
arrow