Geplottete Aufkleber

geplottete Aufkleber

Ideal zum Bekleben von Glasscheiben, Autokarosserien oder Wänden


Wenn du freistehende Formen, Grafiken oder Buchstaben als Aufkleber haben möchtest, dann ist der Folienplot die richtige Wahl. Die Haltbarkeit ist sehr hoch und standardmäßig nutzen wir bei der Produktion eine farbige Folie deiner Wahl.

Sollte deine gewünschte Farbe nicht zur Auswahl stehen, können wir sie für dich drucken und die einzelnen Elemente ausschneiden.

Jetzt hier kalkulieren:

Bitte warten, laden von Daten...

Preisanfrage


Folienplotts erstellen lassen

Du gestaltest frei und wir drucken auf Folie


Wie auch bei anderen Klebeprodukten kannst du deine Folienplots frei gestalten. Das heißt, du entwirfst deine eigene Grafik oder erstellst deinen persönlichen Schriftzug.

Sende uns deinen individuellen Aufkleber als Vektordatei (Vektorgrafik) zu. Am einfachsten erstellst du die Druckdatei in den Programmen Corel Draw, Adobe Illustrator oder InDesign.

Standardmäßig verwenden wir für geplottete Aufkleber die farbigen Folien der Firma Oracal von der Serie 751 und von der Serie 651. Du kannst auch verschiedene Farben kombinieren und auf Wunsch zusätzlich bedrucken lassen. Such dir einfach deine Wunschfarbe aus. Ob eine Standardfarbe oder Sonderfarben wie Gold, Silber, Kupfer und Metallic: Das Farbspektrum der farbigen Oracal Folien ist sehr breit gefächert und lässt keine Wünsche offen. Nach Erhalt der Druckdaten schneiden wir deine Vorgaben aus der gewünschten Farbfolie aus.

Nachdem dein Motiv im Schneideplotter geschnitten wurde, entfernen wir im nächsten Schritt die überflüssigen Folienreste durch das sogenannte Entgittern. Zuletzt wird über den fertigen Zuschnitt ein Übertragungspapier kaschiert.

Wenn du deine geplotten Aufkleber aus verschiedene Farben wählst, werden die unterschiedlichen farbigen Elemente nach dem Schneiden und Entgittern von uns zusammen montiert und erst dann mit Übertragungspapier kaschiert. Auch Adressen oder Hinweistexte kannst du so in deinem Plott hervorheben und mitintegrieren lassen.

 

Wenn du mehr wissen möchtest…

…stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Alle Fragen zur Gestaltung, zum Druck, zur Lieferzeit oder auch zur Bestellung deiner Aufkleber beantworten wir dir während unserer Öffnungszeiten gerne. Wir freuen uns auf dich!

 

Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

Alle Fragen rund um das Thema Aufkleber beantworten wir dir gerne. Nimm Kontakt mit uns auf. Tipps, Tricks und Hilfestellungen sind fester Bestandteil unserer serviceorientierten Druckerei. Klicke hier.

 

Musterset

Materialmuster

Unsere verwendeten Materialien sind vielfältig und für jeden Verwendungszweck gibt es genau das Richtige. Um zu erfahren, was wir anbieten und wo die Unterschiede liegen:
Klicke hier.

 

Datenvorgaben

Datenvorgaben

Hilfestellungen, wie du die Druckdaten anlegen musst, um z.B. abgerundete Ecken zu erhalten, findest du in unseren Druckvorgaben. Klicke hier.

 

Häufig nachgefragte Folienplotts 

  • zum Folieren
    Folienplotts eignen sich z.B. zum Folieren von Möbeln wie Schränke oder Tische. So machst du aus Standardmöbeln individuelle Einzelstücke, beispielsweise in deinem Geschäft.


     
  • setzen Akzente
    Folienplotts sorgen für einen frischen Farbtupfer und setzen dezente Highlights in den eigenen vier Wänden.



     
  • eignen sich zum Werben an Fensterfronten
    Mit den Plots kannst du zu jeder Jahreszeit individuelle Schaufensterwerbung oder leuchtende Hinweistexte ohne viel Aufwand kleben und leicht auch wieder entfernen.
  • zum Beschriften von Fahrzeugen
    Nutze die eigene Reichweite deines Fahrzeugs und werbe mit einem geplotteten Autoaufkleber auf deinem Firmenwagen. Du hast auch die Möglichkeit deine individuelle Fahrzeugbeschriftung von uns erstellen und verkleben zu lassen. Auf Wunsch helfen wir dir gerne bei der professionellen Beklebung deines Fahrzeugs. Sende und dazu eine individuelle Preisanfrage.



     
  • für das Corporate Design
    Schaffe in vielen Einsatzbereichen schnell, einfach und kostengünstig ein einheitliches Erscheinungsbild für deine Kunden und präsentiere dich im stimmigen Gesamtkonzept. Ob die Beschriftung an der Bürotür, die Eingangstür am Geschäft oder die Beklebung der Firmenwagens mit dem eigenen Unternehmenslogo. Geplottete Aufkleber eignen sich perfekt fürs Branding im Corporate Design.

 

 

Die 651- und 751-Serie von Oracal

Spezielle Materialien für deinen geplotteten Aufkleber


Als Standardmaterialien stehen dir für den Plot-Aufkleber die farbigen Folien der Oracal-Serien 751 und 651 zur Verfügung. Andere Wunsch-Materialien bzw. Marken bekommst du bei uns auf individuelle Anfrage.

Farblich sind dir fast keine Grenzen gesetzt. Du kannst aus Standardfarben, wie beispielsweise Schwarz, Rot, Grün und Gelb, wählen oder auf Neonfarben (Tagesleuchtfarben) und Effektfarben, wie Gold und Silber zugreifen.

 

Die farbigen Folien der Oracal-Serien im direkten Vergleich:
 

  Oracal 651er Serie Oracal 751er Serie
Einsatzgebiet

Verklebungen im Innenbereich

Markierungen, Beschriftungen und Dekorationen im Außenbereich

Verklebungen im Innenbereich

Hochwertige Fahrzeug-, Schaufenster- und Werbemittelbeschriftung
Material PVC-Folie, glänzender Oberfläche gegossene PVC-Folie, hochglänzend
Haltbarkeit

nahezu unbegrenzte Haltbarkeit im Innenbereich

geeignet für kurz- und mittelfristige im Außenbereich

erfüllt höchste Anforderungen an Belastbarkeit und Haltbarkeit

Materialdicke

0,07 mm ohne Trägermaterial

0,055 mm ohne Trägermaterial

 

 

Technik Schneideplot: So geht´s.

Um deine Aufkleber als geplottete Produkte herstellen zu können, kommt der Schneideplotter zum Einsatz.

 

Zuerst wird deine erstellte Vektordatei (Grafiken, Logos, Buchstaben, Schriftzüge etc.) in ein spezielles Programm eingeladen und dann mit dem computergesteuerten Schneideplotter aus einer farbigen Folie ausgeschnitten.

Mit den Schneidemessern fährt der Plotter entlang der Aufkleber-Konturen. Dabei wird jedoch nur die Folie selbst geschnitten. Das Trägermaterial unter der Folie bleibt unbeschädigt. Nach dem Schneiden liegt der ausgeschnittene Folienaufkleber auf dem Trägermaterial und wird von der überflüssigen, umliegenden Folienresten befreit bzw. entgittert. Damit du deinen Plot einfach verkleben kannst, wird hier ein Übertragungspapier über die Ausschnitte kaschiert. Somit kannst du alle Elemente gleichzeitig an deinem Wunschort montieren.

Wenn du beispielsweise einen bunten Schriftzug herstellen lassen möchtest, werden die verschiedenfarbigen Buchstaben zuerst aus der jeweiligen Folie konturgeschnitten, nach dem Entgittern auf einem Trägermaterial zusammengefügt und zuletzt mit dem Übertragungspapier kaschiert. Auch Schriften und Hinweistexte können so angefügt werden. 

 

Der Begriff Plotter kommt aus dem englischen (to plot) und bedeutet
so viel wie zeichnen.

 

Umgangssprachlich wird ein Plotter auch als Kurvenschreiber bezeichnet, der Zeichnungen und Grafiken auf verschiedene Materialien übertragen kann. Hättest du gedacht, dass der Plotter, genau wie die DeineStadtKlebt.de Druckerei, einen Berliner Vater hat?

Der gebürtige Berliner Konrad Zuse baute mit der Zuse KG den ersten Plotter "Z64" im Jahr 1956. Gebaut wurde der "Z64" zwar in Neukirchen (im ehemaligen Kreis Hünfeld), aber sein Erfinder war ein Berliner. Seit den 90er Jahren werden Großformatdrucker auch als Plotter bezeichnet.

Als Schneideplott kannst du heute deine individuellen Aufkleber zum günstigen Preis in deiner DeineStadtKlebt. de Online-Druckerei bestellen.

 

Weitere Informationen über...

Fragen, Infos & Kontakt

Du hast Fragen zu geplotteten Aufklebern, brauchst Hilfe bei der Erstellung von Aufklebern, möchtest mehr über die Drucktechniken wissen oder brauchst eventuell zusätzliche Serviceleistungen?

Dann schau doch einmal in unsere rechte Seitenleiste. Hier findest du Hilfe, Ansprechpartner und Wissenswertes.
 

zoomed img col-xs-12 no-padding
arrow arrow