ablösbare Aufkleber

Dank eines speziellen Klebstoffs entfalten ablösbare Haftfolien-Aufkleber ihre vollständige, fast permanente Klebekraft erst nach 48 Stunden


Diese Eigenschaft ist z.B. bei großen Aufklebern vorteilhaft, um sie richtig auszurichten. Der Klebstoff ist so zusammengestellt, dass sich die Aufkleber auf vielen Untergründen problemlos wieder ablösen lassen.

Wenn du deinen Sticker beliebig oft wiederverwenden möchtest, empfehlen wir dir unsere Haftfolien ohne Klebstoff wie z.B. unsere Yupo Tako-Folie mit mikrofeinen Saugnäpfen oder unsere Adhäsionsfolie.

Wähle hier dein Druckverfahren
und kalkuliere deinen Aufkleber:

Bitte warten, laden von Daten...

Preisanfrage

Ablösbare Aufkleber: Hafteigenschaften und Vorteile

Bei DeineStadtKlebt.de kannst du individuelle, ablösbare Aufkleber auf Haftfolie drucken lassen. Im Gegensatz zum Post-it sind die Aufkleber nur anfänglich gut repositionierbar.

Gerade bei großen Aufklebern oder bei Aufklebern, die an schwierigen Stellen verklebt werden sollen, ist die anfängliche Ablösbarkeit ein großer Vorteil.

Wenn du die Folie falsch positioniert hast oder es zu ungewollten Blasenbildungen gekommen ist, kannst du den Aufkleber leicht wieder vom Untergrund lösen.

Aber auch in vielen anderen Einsatzgebieten sind anfangs ablösbare Aufkleber vorteilhaft, wie beispielsweise beim Etikettieren von Produkten, beim Kleben von Preisen oder beim Anbringen von Werbeaufklebern.

Egal wo: Sitzt der Sticker perfekt, lässt du ihn einfach kleben. Nach einiger Zeit entfaltet der anfänglich ablösbare Klebstoff eine permanente Klebkraft. Oder doch ganz ohne Kleber aber beliebig oft verwendbar? Dafür haben wir die Saugnapffolie Yupo Tako. Durch die besondere Struktur der „Klebeseite“ haften die Aufkleber sehr gut auf allen glatten Oberflächen wie Saugnäpfe.

Du kennst bestimmt den kleinen kanariengelben Zettel, den man überall hinkleben und rückstandslos wieder entfernen kann.

Genau dieser Post-it war der Geburtshelfer des ablösbaren Klebstoffes. 1968 wollte der US-amerikanische Chemiker Spencer Ferguson Silver eigentlich einen Superhaftkleber entwickeln. Der Versuch schlug jedoch fehl und stattdessen erschuf er das ablösbare Produkt. 1980 hatte Silver mit seinem Mitarbeiter Arthur Fry die zündende Verwendungsidee.

Gemeinsam brachten Sie den Klebezettel auf den Markt. Seither kannst du sämtliche Notizen auf Papier bringen und Blatt für Blatt hinheften, wo du möchtest. Neben klebenden Haftnotizen kannst du heute auch individuelle, wieder ablösbare Aufkleber drucken lassen.

 

Wenn du mehr wissen möchtest…

…stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Alle Fragen zur Gestaltung, zum Druck oder auch zur Bestellung deiner Aufkleber beantworten wir dir gerne. Wir freuen uns auf dich!

 

Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

Alle Fragen rund um das Thema Aufkleber beantworten wir dir gerne. Nimm Kontakt mit uns auf. Tipps, Tricks und Hilfestellungen sind fester Bestandteil unserer serviceorientierten Druckerei. Klicke hier.

 

Musterset

Materialmuster

Unsere verwendeten Materialien sind vielfältig und für jeden Verwendungszweck gibt es genau das Richtige. Um zu erfahren, was wir anbieten und wo die Unterschiede liegen:
Klicke hier.

 

Datenvorgaben

Datenvorgaben

Hilfestellungen, wie du die Druckdaten anlegen musst, um z.B. abgerundete Ecken zu erhalten, findest du in unseren Druckvorgaben. Klicke hier.

 

 

zoomed img col-xs-12 no-padding
arrow arrow