Glasaufkleber

Wird auch bezeichnet als Fensteraufkleber, Fensterhinterkleber, Scheibenaufkleber, Schaufensteraufkleber oder Schaufensterbeschriftung...

 

Wusstest du, dass Glas eines der ältesten Werkstoffe überhaupt ist? Wer die Herstellung von Glas entdeckt hat, ist bis heute nicht nachvollziehbar, allerdings reichen die ältesten Glasfunde bis in die Steinzeit zurück. Das älteste Glasfenster, das bisher gefunden wurde, stammt aus Pompeji und wurde etwa 60 v.Chr. gefertigt. Heute gehören Glas und Fensterscheiben zum Standard unseres Lebens. Deine Fenster und Glasflächen kannst du mit Glasaufklebern individuell gestalten und effektiv als Werbemittel nutzen.

 

Glasflächen, Fenster und Scheiben
für deine Klebebotschaft

Vorteile für deinen Aufkleberdruck auf einen Blick

  • Freie Wahl: Form, Format und Auflage
    Für den Druck deiner Scheibenaufkleber sind dir in der Gestaltung und im Design nahezu keine Grenzen gesetzt. Du kannst aus verschiedenen Standardformen wie rund, eckig und oval wählen oder eine selbst erstellte Freiform sowie geplottete Motive und Buchstabenaufkleber drucken lassen. In der Größe bist du vollkommen flexibel und auch in der Höhe der Auflage hast du bei uns keine Vorgaben.

     
  • Verschiedene Druckverfahren
    Je nach Verwendungszweck und Auflagenhöhe stehen dir verschiedene Druckverfahren für die Produktion deiner Glasaufkleber zur Verfügung. Im Digitaldruckverfahren kannst du besonders günstig kleine Auflagen drucken. Dort sind sie auch besonders beständig gegen Lichteinfall und Regenwetter. Offsetdruck und Siebdruck werden eher bei größeren Auflagen gewählt. Wobei ersterer für einen günstigen Preis für höhere Auflagen steht und Siebdruck für den "unzerstörbaren" Scheibenaufkleber steht. 
  • Indoor- und Outdoor-Materialien
    Sowohl für Aufkleber und Etiketten im Innenbereich als auch für Sticker im Außenbereich findest du das passende Material. Haftfolien und farbige Folien gehören zu den am häufigsten verwendeten Aufklebermaterialien im Schaufensterbereich. Die wetterfesten Produkte sind UV-beständig. Durch Veredelungen wie Lackierungen im Offsetdruck oder ein Schutzlaminat im Digitaldruck kannst du deinem Aufkleber besonders kratzfeste und beständige Eigenschaften verleihen. Für die Scheibenverklebung empfehlen wir immer ein wetterfestes Material. Für kurzweilige Werbeaktionen oder Störer bieten wir unsere Yupo Tako-Folie an. Diese haftet ohne Klebstoff und ist beliebig oft verwendbar.


     
  • Große Werbewirkung
    Aufkleber gehören zum festen Bestandteil in der Innen- und Außenwerbung. Je nachdem, welche Form du deinem Aufkleber gibst, kannst du ganz unterschiedliche und tolle Wirkungen erzielen. Selbst mit kleinen Aufklebern kannst du eine große Aufmerksamkeit der Betrachter hervorrufen. Die verschiedenen Form- und Farbwirkungen kannst du mit der Vielfältigkeit der Aufkleber optimal einsetzen. Du bist so flexibel wie bei sonst kaum einem Werbemittel. Grade die Möglichkeit, nicht nur in der vertikalen Ebene wie Poster großflächig zu erscheinen, gibt dem Aufkleber besondere Gelegenheiten, sich von anderen Werbemitteln abzuheben.  


     
  • Für viele Verwendungszwecke einsetzbar
    Vom klassischen Schaufensteraufkleber über den Fensterhinterkleber und Spiegelaufkleber bis zu Schriftzügen und Buchstabenplotts, die auf Glas geklebt werden: Du kannst jede erdenkliche Glasfläche mit unseren Aufklebern bekleben. Wir haben spezielle Folien im Einsatz, welche das blasenfreie Aufbringen auf Glasflächen ermöglichen. Auch hilfreiche Tipps zum Entfernen von Aufklebern von Scheiben, bieten wir an. Besuche doch einfach mal unseren Blog, dort findest auch noch zahlreiche andere Hinweise für Scheibenaufkleber. 

Was ist eigentlich das Besondere an Glas?

Warum eine richtige Schaufenstergestaltung so wichtig ist

Glas ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch woraus besteht eigentlich das Glas, das später unsere Glasaufkleber trägt und was ist das Besondere an diesem Material? Glas wird aus den Grundelementen Quarzsand, Soda und Kalk hergestellt.
 

Der Begriff Glas stammt vom germanischen Wort „glasa“, das übersetzt „Das Schimmernde/Glänzende“ bedeutet. Im Bereich des Laden-Designs geht der Trend zu immer größeren Fensterflächen. Das Schaufenster bietet den Passanten einen ersten Einblick in das Geschäft und einen Einblick in das Sortiment. Er verschafft sich einen ersten Eindruck.

 

Wozu Schaufensterwerbung?

Du schaust beim Bummeln durch die Stadt sicherlich auch gerne durch die Fenster der Geschäfte. Dann kennst du auch das Gefühl, mal eben reinschauen zu wollen und verspürst die Lust zum Kaufen. Genau dann hat das Schaufenster seinen Zweck voll erfüllt. Durch die ansprechend gestaltete Glasfläche und den einladenden Innenraum wurdest du animiert, weil sie dich emotional angesprochen haben. Das Glas bildet eine geringere Barriere, als beispielsweise ein Mauerwerk, weil es durchsichtig ist und du quasi schon im Geschäft stehen könntest.

Mit Glasaufklebern, Fensterhinterklebern, einem Schaufensteraufkleber oder einem speziellen Glasdekor kannst du deine Kunden förmlich auf der Straße abholen und in dein Geschäft einladen. Du begegnest ihnen schon auf der Straße mit emotionalen Anregungen. Mit Aufklebern und Stickern auf deiner Schaufensterfront kannst du sagen: „Herzlich Willkommen. Komm´ herein.“ - ohne die Sicht in dein Geschäft zu verhindern. Auch Angebote oder spezielle Werbeaktionen sprechen die Passanten in Schaufenstern besonders an. Ähnlich wie Wandtattoos ziehen sie die Blicke auf sich. Du kannst mit den Glasaufklebern sehr starke Kaufanreize bieten. Wir bieten auch große Aufkleber für den Innenbereich (Verkaufsbereich) an.

 

 

 

zoomed img col-xs-12 no-padding
arrow