Schlagwort: Vegane Aufkleber

Aufkleber mit Qualitätssiegel „V-Label“ ausgezeichnet

Aktuell folgen rund 1,3 Mio. Menschen der veganen und ca. 8 Mio. Menschen der vegetarischen Lebensweise in Deutschland – Tendenz steigend. Aber auch unabhängig dieses Lifestyles entscheiden sich immer mehr Verbraucher bewusst für Produkte, die frei von tierischen Inhaltsstoffen sind. So auch in der Druchbranche und Werbemittelwelt. Umso besser, dass wir vegane Aufkleber im Produktsortiment haben, die mit dem Qualitätsiegel „V-Label“ ausgezeichnet worden sind.

V-Label: Transparenz im Etikettendschungel

V-Label Qualitätssiegel

V-Label Qualitätssiegel

Wer sich länger mit dem Thema tierleidfreie Waren beschäftigt, dem wird schnell auffallen, dass als vegan oder vegetarisch beworbene Produkte auf dem Markt entgegen des Werbeversprechens oder der Etikettierung noch immer tierische Bestandteile enthalten. Grund dafür ist eine Gesetzeslücke, denn die Deklarierung tierischer Inhaltsstoffe ist in Deutschland keine Pflicht. Zur Folge bieten die Begriffe vegetarisch oder vegan aktuell in Deutschland keine Verlässlichkeit.

Zwar hat sich das Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz 2016 auf eine Definition der Begriffe geeinigt, die auch bei der Herstellung eingesetzte Substanzen berücksichtigt – rechtsverbindlich sind diese Begrifflichkeiten allerdings noch nicht. Eine gesonderte Ausweisung von Bestandteilen unter dem Oberbegriff „tierisch“ ist nicht vorgeschrieben. So können ggf. Verkäufer, Lieferanten und Firmen ihre im Handel befindlichen Produkte als vegan oder vegetarisch bewerben, obwohl tierische Bestandteile in der Herstellung oder Entwicklung zum Einsatz kommen. Dies sorgt bei Verbrauchern und Herstellern gleichermaßen für Verunsicherung. Umso wichtiger ist es durch Transparenz und Klarheit das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Die nötige Klarheit und eine tolle Orientierung auf dem Veggie-Markt bietet das V-Label, ein international geschütztes und europaweit bekanntes Qualitätssiegel für vegane und vegetarische Produkte. In Deutschland wird das V-Label von ProVeg, der größten Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland im Rahmen einer umfangreichen Prüfung der Inhaltsstoffe vergeben. Das V-Label wird auf Verpackungen eingesetzt. Es bietet Verbrauchern somit eine sichere Orientierungshilfe beim täglichen Einkauf und die notwendige Klarheit bei der Kennzeichnung von Waren.

Das Qualitätssiegel für vegane und vegetarische Produkte

Anfangs wurde das V-Label lediglich im Lebensmittelmarkt zur Kennzeichnung von Waren eingesetzt, denn wer sich mit der vegan-vegetarischen Lebensweise beschäftigt, fängt meist zuerst bei der Umstellung der eigenen Ernährung an. Doch es gibt viele weitere Bereiche, in denen es auf tierische Inhaltsstoffe zu verzichten gilt, wenn einem Tierwohl besonders am Herzen liegt. Von der Kleidung über Kosmetik bis hin zu Lifestyle-Produkten: Immer wieder werden tierische Bestandteile oder Tierversuche in der Herstellung und Entwicklung eingesetzt. So war es nur eine Frage der Zeit bis das V-Label auch für Non-Food-Artikel als Qualitätssiegel und Orientierungshilfe eingeführt wurde. Seit Ende 2018 können Hersteller nun auch die Lizenzierung ihrer Waren und Dienstleistungen im Rahmen einer Prüfung aller Inhaltsstoffe beantragen. Diese Chance haben wir bei DeineStadtKlebt.de umgehend genutzt, um zukünftig auch unsere Kunden der veganen und umweltfreundlichen Haftfolie die Gewissheit und Sicherheit zu bieten, garantiert tierleidfreie, vegane Aufkleber zu erhalten.

Vegane Aufkleber von DeineStadtKlebt.de - mit V-Label Qualitätssiegel

Vegane Aufkleber von DeineStadtKlebt.de – mit V-Label Qualitätssiegel

ProVeg bestätigt vegane Produktion und Inhaltsstoffe

Eine Produktion von Aufklebern ohne tierische Inhaltsstoffe ist keine Selbstverständlichkeit, denn für gewöhnlich kommen bei der Produktion von Aufklebern tierische Inhaltsstoffe zum Einsatz. Bestandteile wie Horn- und Knochenreste werden beispielsweise als Bleichmittel verwendet, um einen möglichst hohen Weißgrad der Haftfolie zu erreichen. Im Klebstoff ist oft das Milchprotein Kasein zu finden. Es erhöht die Fließfähigkeit des Klebstoffs. Alle üblichen tierischen Bestandteile sind jedoch bei der veganen Haftfolie von DeineStadtKlebt.de durch synthetische oder pflanzliche Inhaltsstoffe ersetzt.

Im Rahmen einer umfangreichen Dokumentenprüfung aller Inhaltsstoffe, die auch die Zulieferfirmen einschließt, wurde dies von ProVeg mit der Auszeichnung des V-Labels bestätigt. Das V-Label achtet zudem auf eine gute Herstellungspraxis, damit Spureneinträge möglichst vermindert werden. V-Label-Produkte sind außerdem frei von gentechnisch veränderten Organismen (GMO). Um die versprochenen Leistungen sicherzustellen, führt das V-Label qualitätssichernde Maßnahmen durch. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Kontrollstellen werden in regelmäßigen Abständen Inspektionen in den Produktionswerken durchgeführt. Auch Laboranalysen können jederzeit stichprobenartig erfolgen. Europaweit sind wir das erste Druckdienstleistungs-unternehmen, das garantiert vegan lizenzierte Aufkleber mit dem international geschützten Qualitätssiegel produziert. Ein weiteres Plus: Die vegane PE-Haftfolie kann unendlich oft recycelt werden und ist zu 100 % recyclingfähig. Bei der Wahl der veganen Aufkleber entscheidest du dich also auch für eine bessere Öko-Bilanz deiner Outdoor-Aufkleber im Vergleich zu den sonst üblichen PVC-Aufklebern.

Neugierig geworden? Die mit dem V-Label ausgezeichnet veganen Aufkleber sind bei uns im Onlineshop von DeineStadtKlebt.de erhältlich und werden je nach Größe der Auflage im Digital- oder Offsetdruckverfahren produziert.

Erfahre hier mehr zu unseren veganen Aufklebern:
www.deinestadtklebt.de
Mehr Infos zum V-Label erhältst du hier:
www.v-label.eu/de
Diesen Artikel teilen:

Schnellere Lieferzeiten für vegane Sticker

Ab sofort legen wir noch einen Zahn zu und liefern dir umweltfreundliche, vegane Sticker noch schneller nach Hause.

In Punkto Qualität sind vegane Sticker gleichermaßen hochwertig, wie reguläre Aufklebermaterialien von DeineStadtKlebt. Wie auch bei allen anderen Materialien lässt sich die Form des Aufklebers sowie die Auflage der Sticker individuell festlegen und kalkulieren. Von Standard-Formen wie rund, quadratisch oder eckig bis hin zu individuellen Freiformen im Wunschformat.

Die Aufkleber sind zu 100% vegan, aus umweltfreundlichen Material, Indoor und Outdoor geeignet, zum fairen Preis erhältlich, selbstklebend und hochwertig bedruckbar. Vom Klebstoff über die Druckfarben bis hin zum Material: die Folienaufkleber sind recyclebar und somit besonders umweltschonend. Dennoch hält die Folie äußeren Einflüssen wie Sonneneinstrahlung einige Monate stand bevor der natürliche Zersetzungsprozess beginnt.

Alle Infos zu den Ökoklebern und die Möglichkeit zu bestellen findest du hier: www.DeineStadtKlebt.de/vegane-aufkleber.

laufender Paketbote

Diesen Artikel teilen:

Vegane Aufkleber drucken – warum eigentlich?

Warum, wieso, weshalb und überhaupt – was soll das alles? Die meisten Leute haben erstmal einige Fragezeichen im Kopf, wenn sie hören, dass es auch vegane Aufkleber gibt. Wenn man sich aber mal genauer mit der Materie „Aufkleber“ beschäftigt wird schnell klar: da steckt mehr Tier drin als man denkt. Und das muss ja nicht sein.

Interview im Globalmagazin

Welche tierischen Bestandteile im konventionellen Aufkleber enthalten sind und wie wir bei DeineStadtKlebt.de eigentlich dazu gekommen sind, vegane Aufkleber zu drucken, erklärt Cheffe Paul ziemlich anschaulich im Interview mit dem Globalmagazin: globalmagazin.com/themen/wirtschaft/vegan-drucken-damit-aufkleber-wirklich-nur-freude-bereiten.

Wenn es nicht gerade Bärchensticker sind, passen Tiere und Aufkleber einfach nicht zusammen. Das dachten sich auch unsere lieben Kunden von der Berliner Tafel e.V., True Fabrics und Soulbottles, die wir hier mal etwas näher vorstellen möchten:

Vegane Stickerkunden

Weiterlesen

Diesen Artikel teilen:

Umweltfreundliche Aufkleber bei DeineStadtKlebt.de

Bei DeineStadtKlebt.de kannst du dir ab sofort sowohl im Offsetdruckverfahren als auch im Digitaldruckverfahren umweltfreundliche Aufkleber drucken lassen.

Umweltfreundliche Aufkleber von DeineStadtKlebt.de

Umweltfreundliche Sticker jetzt auch im Digitaldruck

Bisher war der Druck von Öko-Stickern nur im Offsetdruck möglich, da es für den Digitaldruck keine Folie gab, die unseren Qualitätsansprüchen gerecht wurde. Nun kannst du dir aber auch im Digitaldruck ab einer Kleinstauflage von einem Stück umweltfreundliche Sticker ganz nach deinem Geschmack drucken lassen. Wir nutzen dafür eine recycelbare Polypropylenfolie. Sie ist in matt weiß erhältlich und wird im ECOsolvent-Verfahren bedruckt.

Hier die Vorteile der umweltfreundlichen Digitaldruckfolie auf einen Blick:

  • Recycelbare Polypropylenfolie
  • Besonders geeignet für farbintensive Werbemaßnahmen im Innenbereich und für kurzfristige Außenanwendungen
  • Permanente Klebkraft

Weitere Verbesserung im Offsetdruck

Im Offsetdruck setzen wir dem ganzen noch ein Krönchen auf, und steigen von PP-Folie auf PE-Folie um.

DeineStadtKlebt.de Umweltfreundliche Aufkleber

Die phtalatfreie Polyolefinfolie kann mehrfach umweltschonend  recycelt werden, denn bei ihrer Verbrennung werden keinerlei Chlorverbindungen freigesetzt. Du kannst deine Motive bei uns auf matt weiße umweltfreundliche Haftfolie drucken lassen. Die Folie ist wieder ablösbar und hält etwa ein Jahr. Natürlich kannst du auch mit der PE-Folie weiterhin bei uns im Offsetdruckverfahren vegane Sticker produzieren.

Hier alle Vorteile der umweltfreundlichen Offsetdruckfolie auf einen Blick:

  • Recycelbare, phtalatfreie Polyolefinfolie
  • Umweltschonendere Herstellung, Verarbeitung und Entsorgung, als bei konventionellen Kunststoff-Folien
  • Hersteller-Zertifikate garantieren das Fehlen von tierischen Bestandteilen und einen tierleidfreien Herstellungsprozess = vegan
  • Hervorragende Bedruckbarkeit durch spezielle Oberflächenbeschichtung
Diesen Artikel teilen:

Vegane Aufkleber – Vegan Worldwide bei DeineStadtKlebt.de

Jules von vegan worldwide war bei DeineStadtKlebt.de im Prenzlauer Berg zu Besuch und hat sich vegane Sticker drucken lassen. Ganz nebenbei hat sie unseren Chef Paul noch jede Menge interessante Infos über vegane und umweltfreundliche Sticker aus den Rippen geleiert und daraus einen  Film gemacht:

Jules hat sich die Frage gestellt, was in einem Sticker eigentlich alles drin ist und was mit ihnen passiert, wenn es sich an Straßenschildern, Bauzäunen, Ampeln etc. ausgeklebt hat. Außerdem interessiert sie, wo genau der Unterschied zwischen einem konventionellen Aufkleber und einem veganen Aufkleber liegt. Wer könnte diese Fragen besser beantworten als DeineStadtKlebt.de??

Weiterlesen

Diesen Artikel teilen:

taz.-Artikel über vegane Aufkleber von DSK

Vegane Aufkleber druckenWer die Berliner taz. liest, der weiß es seit dem Wochenende. Jetzt noch mal für alle, die gerne wissen wollen, wo man vegane
Aufkleber produziert.

Natürlich hier in Berlin bei DeineStadtKlebt.de, der Aufkleberdruckerei. Bei uns gibt es vegane Aufkleber, die komplett auf tiersiche Bestandteile verzichten.

Hier findet ihr die online-Version des Artikels: taz. Website

Diesen Artikel teilen:

DSK zeigt vegane Aufkleber @Heldenmarkt, Berlin

DCIM100MEDIA

Am Wochenende war mal wieder der Heldenmarkt in Berlin, bei dem sich alles um ökologische Nachhaltigkeit dreht. Wir waren natürlich vor Ort und haben Händlern und Kunden unsere veganen Aufkleber präsentiert. Mit diesen Aufklebern als Produktetikett ist gewährleistet, dass da wo Bio drin ist, auch Bio drumherum ist. Die veganen Sticker eignen sich natürlich auch für alle anderen klebrigen Angelegenheiten.

Die Herstellung der Trägerfolien ist tierleidfrei und die Klebefolie selbst ist optimaler ökologisch abbaubar. Außerdem passt die seidenmatte Oberfläche auch in Optik und Haptik hervorragend zu Bio-Produkten, bzw. zu veganen Produkten.

Diesen Artikel teilen:

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑