Schlagwort: Sticker (Seite 1 von 7)

Streetart-Kultur in Berlin – Vom Graffiti bis zum Sticker mit RAWS

raws-sticker von deinestadtklebt

Große Wandmalereien, einfallsreiche Kunstwerke und bunte verschnörkelte Schriftzüge findest du in Berlin soweit das Auge reicht. Streetart ist längst eine anerkannte und sich stets weiterentwickelnde Kunstform, die aus dem Stadtbild nicht wegzuzudenken ist. Doch was genau ist Streetart? Unter dem Begriff versteht man eine moderne, nichtkommerzielle Form der Kunst im öffentlichen Raum – u.a. auch als „Urban Art“ bekannt. Dabei bedienen sich die Künstler verschiedener Werkzeuge wie Marker, Schablonen, Sprühdosen, Aufkleber o. ä., um ihre Werke einer breiten Zielgruppe aus allen gesellschaftlichen Schichten zu präsentieren.

Ursprünge und Entwicklung von Streetart

Streetart bekommt zunehmend Anerkennung in der Gesellschaft und der Markt für den kommerziellen Gebrauch dieser Kunstform wächst. Viele renommierte Unternehmen entdecken Häuserfassaden als Außenwerbung und beauftragen Streetartists, um entsprechende Flächen zu bemalen. Die Botschaft der Unternehmen wird somit nicht direkt als kommerzielle Werbung wahrgenommen sondern vielmehr als jugendkulturelle Kunst.

Viele der heutigen Streetart – Künstler gehen aus der Graffitiszene hervor, wo Kunstwerke  meist gesetzwidrig in Nacht- und Nebelaktionen an Häuserfassaden gesprüht werden. Sprayen kann aber auch legal erfolgen, wie das Beispiel des berühmten Graffiti-Künstlers Kai Imhof, bekannt unter dem Pseudonym „Raws“, beweist.

 

Tim Raue aka Raws

Über den Graffitikünstler Raws

Auch die künstlerische Karriere des Graffiti-Sprayers Raws begann 2004 zunächst mit illegalen Bombings und Taggen im öffentlichen Raum von Berlin. Inspiration fand er bspw. rund um den Mellowpark und beim S-Bahnfahren, von wo aus besonders gut zu sehen ist, was die Berliner Sprayer-Szene zu bieten hat. Das umstrittene Buch „Odem – On The Run: Eine Jugend in der Graffiti-Szene“, hat ihn damals fasziniert und letztendlich den Ausschlag gegeben, sich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen. Nachdem er jedoch dreimal von der Polizei erwischt wurde, gab er das illegale Sprayen auf. 2008 entschied er sich ausschließlich mit der legalen Seite des Graffitis zu befassen. In einem Interview des Berliner Stadtmagazins Qiez gestand Raws, ihm sei es nie um den Kick gegangen, er wollte lediglich seine Pieces malen.

Raws Blockparty

Die Kritik bzgl. der Kommerzialisierung von Streetart, die nach seiner Teilnahme an der renommierten Kunsthaus-Ausstellung „The Haus – Berlin“ und „Wandelism“ aufkam, hält er für unangebracht, schließlich sind solche Kunstprojekte auch eine Chance „Urban Art“ legal auszuüben und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bei ihm liegt die Motivation vor allem am Spaß an der Sache, der Kreativität freien Lauf zu lassen und das eigene Umfeld auf kreative Weise visuell mitzugestalten. Infolgedessen sprüht Raws seine hochwertigen bunten Pieces nur noch auf Leinwände und Flächen, die man ihm zur Verfügung stellt. Durch seine Graffiti-Kunst wurde er zu einem berühmten Künstler der internationalen Szene und bekommt Einladungen zu Veranstaltungen und Ausstellungen aus aller Welt. Raws muss sich seit seinem Entschluss beim Sprayen nicht mehr verstecken und kann inzwischen von seinen Werken leben: Anstatt einer Dose zum Sprayen illegaler Tags, trägt er höchstens noch ein paar Sticker zum Verkleben mit sich.

Sticker als „Must-Have“ der Graffiti-Szene

raws-sticker von deinestadtklebtImmer mehr Künstler wie Raws verbreiten ihre Kunst inzwischen über Sticker. Aufkleber mit dem eigenen Schriftzug oder dem eigenen Kunstwerk sind in der Szene sehr beliebt und im Gegensatz zu anderen Streetart – Formen schneller und leichter anzubringen. Zudem sind sie einfach und kostengünstig in großer Stückzahl zu produzieren und zu bedrucken. Sie sind im Straßenbild durch bunte Farben auffällig und wirken besonders gut an hochfrequentierten Orten, wie bspw. an Bahnhöfen, Szenekiezen oder Haltestellen. Auch in puncto Verbreitung kommt Aufklebern so schnell nichts nach: Die praktische Größe lässt einen einfachen Versand zu, sodass die Aufkleber problemlos in zahlreiche Städte und Länder verschickt werden können. Viele Aufkleber die wir von DeineStadtKlebt.de produzierten, kleben inzwischen an verschiedenen Orten überall auf der Welt: In Hongkong, in den USA, Mexiko… An die richtigen Leute verteilt, verbreiten sich die Aufkleber von ganz alleine. Im Unterschied zu anderen Formen der Streetart fällt die Stickerkunst nicht unter den Straftatbestand der Sachbeschädigung.

Die Stickerdesigns von Raws

Zwei neue coole Stickerdesigns haben wir kürzlich für Raws bei uns im Shop in Berlin-Prenzlauer Berg produziert. Seine Sticker verklebt er überall wo er gerade unterwegs ist. Sie sind aus weißer und transparenter Haftfolie. Zwei Materialien, die besonders gut für Outdoor-Aufkleber geeignet sind. Damit bei den Aufklebern aus transparente Folie die knallig gelbe Farbe gut zum Vorschein kommt und nicht lasierend wirkt, haben wir die Sticker mit einem weißen Unterdruck produziert. Der weiße Unterdruck deckt die Materialoberfläche ab und die helleren Farbtöne werden dadurch sichtbarer. Die Farben bleiben auf der transparenten Folie zwar weiterhin etwas lasierend, aber der weiße Unterdruck sorgt dafür, dass die Farben auf dem transparenten Material um einiges kräftiger wirken.

Raws-Alone-Graffiti

Bei den Aufklebern aus weißer Haftfolie haben wir als Veredelung zusätzlich eine UV-Hochglanzlackierung eingesetzt. Die UV-Lackierung hat viele Vorteile: Staub und Dreck haften nicht so schnell an der Aufkleberoberfläche und die Sticker sind damit noch kratzfester. Durch den besonderen UV-Schutz halten die Aufkleber länger, da sie vor der Sonneneinstrahlung geschützt werden. Das Schutzlaminat lässt sich auf Wunsch auch partiell einsetzen. Dieser partielle Einsatz sorgt für einen hochwertigen optischen Effekt zwischen matter und hochglänzender Oberfläche.

Gewinne Sticker mit deinem eigenen Motiv

Gemeinsam mit Raws verlosen wir zwei Stickergutscheine für 1000 Sticker mit deinem Wunschmotiv in der Größe DIN A7 (74 x 105mm) aus Haftfolie, 4/0 farbig in der Qualität Basic seidenmatt. Du findest das Gewinnspiel sowohl bei Raws auf Instagram und auf Facebook als auch auf den Social Media Accounts von DeineStadtKlebt.de unter www.facebook.com/DeineStadtKlebt/ & www.instagram.com/deinestadtklebt.de.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen:

1. Folge Raws und DeineStadtKlebt.de
2. Schreib uns dort jeweils in den Kommentaren, welches deine persönliche Lieblingsfarbe ist.

Beginn der Verlosung ist der 18.12.2018 und Teilnahmeschluss ist der 31.12.2018. Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer ab 18 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gewinner wird am 02.01.2019. ausgelost und direkt von uns benachrichtigt.

Berlins Streetart auf eigene Faust erkunden

Falls du jetzt Lust bekommen hast, dich selbst auf die Suche nach Berlins Straßenkunst zu machen, dann nutze die Streetart – Map von Def Shop. Die Karte zeigt dir anhand des Berliner U- und S-Bahnnetzes insgesamt 46 Wandmalereien von lokalen Größen der Szene und von Streetart – Künstlern aus der ganzen Welt.

Hier findest du die Streetart – Map: .
www.def-shop.com/streetart-map/

Beim Klick auf das Icon erfährst du die genaue Adresse und die nächste S- oder U-Bahn-Station. Zudem erhältst du weitere Informationen zum Künstler und spannende Hintergründe zu den Kunstwerken. Die Fotos auf der Karte geben einen Vorgeschmack auf das, was dich im Original erwartet.

Noch mehr Informationen zum Künstler Raws findest du hier:
http://rawsone.com/

Weitere Informationen rund um den Aufkleberdruck findest du bei uns im Onlineshop:
www.deinestadtklebt.de

Diesen Artikel teilen:

Spendenübergabe an das Kinderhilfsprojekt DIE ARCHE

Zu Besuch bei DIE ARCHE e.V. in Berlin-Friedrichshain

Unsere Teilnahme bei den diesjährigen Berlin Graphic Days im September war ein großer Erfolg. Durch den Verkauf unserer zahlreichen Sticker konnten wir an diesem Wochenende eine Spendensumme von knapp 600 € erzielen, die wir nun bei einem persönlichen Besuch in einer Niederlassung von DIE ARCHE e.V. im Berliner Bezirk Friedrichshain übergegeben haben.  Der Verein DIE ARCHE betreibt mehrere Freizeiteinrichtungen und ermöglicht Schulbetreuung für sozial benachteiligte Kinder in ganz Deutschland.



Bei der Spendenübergabe bedankte sich die Einrichtungsleiterin Frau Siggelkow-Weber sehr herzlich. Mit großer Freude zeigte Sie uns nach Übergabe des Spendenschecks den seit März 2005 geöffneten Standort der ARCHE in Berlin-Friedrichshain und dessen verschiedene Aufenthaltsräume für Kinder und Jugendliche.

In den großen, hellen Räumlichkeiten kehren täglich 80-90 Kinder und Jugendliche ein, um ihre Freizeit zu verbringen. Es gibt gemeinsame, warme Mahlzeiten nach der Schule, eine Hausaufgabenbetreuung, individuelle Lernförderungen und verschiedene Rückzugs- und Spielräume, die den unterschiedlichen Altersgruppen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden. Zudem bietet die Arche offene und feste Freizeitangebote, darunter Instrumentalunterricht (Schlagzeug, Klavier und Gitarre), Kinderpartys, Girlsclub, Computerzeit, Billard und Kicker, Bastelkurse, Beratung sowie Ausflüge und sportliche Aktionen. Ziel ist es Kindern, die sonst wenig soziale und kulturelle Teilhabe erleben, sinnvolle Freizeitmöglichkeiten zu bieten.

Wir sind begeistert, dass Kinder und Jugendliche unabhängig ihrer Herkunft und Religion eine so liebevoll eingerichtete Freizeiteinrichtung wie DIE ARCHE  besuchen können und dort so herzlich von vielen ehrenamtlichen Helfern betreut werden. Man spürt, dass sich die Kinder dort sehr willkommen fühlen und gut aufgehoben sind. Umso mehr freuen wir uns mit unserer Spende aktuelle Projekte der Berliner Arche zu unterstützen.

Mehr Infos zum Projekt DIE ARCHE allgemein findest du hier:
www.kinderprojekt-arche.eu/

Direkt zum Standort in Friedrichshain findest du hier:
www.kinderprojekt-arche.eu/standorte/berlin-friedrichshain

Spendenschecks individuell bedrucken

Der große Spendenschenk wie auf dem Foto zu sehen, verleiht der Spende von DeineStadtKlebt.de einen repräsentativen Rahmen. Der Scheck ist mit matt weißer Haftfolie auf einer Kapa Leichtschaum Platte kaschiert und beidseitig 4-farbig per Digitaldruck bedruckt. Mit einem Filzstift lässt sich dieser beschreiben.  Wenn auch du im Rahmen deiner Unternehmung Interesse am Druck eines individuellen Spendenschecks hast, beraten wir dich gerne.  Wir übernehmen für dich die gesamte Produktion.  Stell uns einfach eine individuelle Preisanfrage.

Diesen Artikel teilen:

Stickersets von DSK – Berlin Graphic Days

Bereits zum zwölften Mal fand die Kunstmesse Berlin Graphic Days statt und in diesem Jahr waren auch wir endlich mit einem eigenen Sticker-Verkaufsstand mit dabei!

Kunst, Grafikdesign, Street Art und Sticker passen einfach perfekt zusammen. Daher haben wir auch während der Vorbereitungen der Graphic Days bereits eng mit dem Veranstalter zusammengearbeitet. Ein paar Wochen vor dem Event haben wir von DeineStadtKlebt.de Stickersets produziert, die wir gemeinsam mit dem Veranstalter mit verschiedenen Aufklebern gefüllt haben. Das Ergebnis war ein Stickerset mit insgesamt 24 Aufklebern, darunter jeweils das Logo der diesjährigen Berlin Graphic Days in verschiedenen Formaten und ein bunter Aufklebermix von DeineStadtKlebt.

Unser Angebot am Verkaufsstand

Die Stickersets, sowie auch die offiziellen Eventplakate aus der Feder des Künstlers „Itchi5“, gab es exklusiv bei uns am Stand für den guten Zweck zu erwerben. Des Weiteren konnte jeder Besucher seine eigenen Sticker auf beschreibbaren Haftpapier zeichnen und verkleben. Und wer wollte, konnte sich individuelle Stickersets selbst zusammenstellen. Wir hatten unseren großen Aufkleber-Fundus mit dabei, der sich in 17 Jahren DSK-Geschichte angesammelt hat. Da hat jeder Sticker-Fan mit Sicherheit seine Lieblingsmotive gefunden. Besonders beliebt waren unsere zahlreichen Harry Potter Motive, die wir noch vor wenigen Wochen in einem Team-Projekt für euch gemeinsam erstellt haben.

Eigene Sticker auf beschreibbarer Haftfolie zeichnen

Und zu gewinnen gab es natürlich auch was! Jeder Teilnehmer hatte die Chance 1000 Sticker mit seinem Wunschmotiv zu gewinnen. Die Sticker werden wir im Nachgang des Events in Größe DIN A6 abdrucken. Wir sind schon ganz gespannt auf das entsprechende Gewinnermotiv und werden euch dies natürlich mit dem Einverständnis des Gewinners auch gerne auf unseren Social-Media-Kanälen zeigen!

 

Stickersets für den guten Zweck

Zusammenfassend lässt sich festhalten: Unsere Teilnahme beim Berlin Graphic Days Festival hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn ihr habt uns die Aufkleber förmlich aus den Händen gerissen! Und wie bereits vorab angekündigt, war dies auch für den guten Zweck: Insgesamt haben wir an diesem Wochenende eine Spendensumme von knapp 600 € erzielt, die wir im Anschluss an das Kinderhilfsprojekt Die Arche – christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. in Berlin spenden.

Ein großes Dankeschön an alle Stickerfans

Den großen Erfolg dieser Spendenaktion haben wir nicht zuletzt eurer tatkräftigen Unterstützung zu verdanken. Somit möchten wir an dieser Stelle noch einmal ein RIESIGES DANKESCHÖN an alle Stickerfans und großzügigen Spender ausrichten. Es war toll euch vielen Kunstliebhaber und auch die ausstellenden Künstler und Grafikdesigner alle einmal persönlich kennenzulernen und direktes Feedback zu unseren Stickermotiven zu erhalten. Unsere Leidenschaft für Aufkleber und unsere Stickerliebe teilen zu können, ist großartig und macht riesigen Spaß!

Es wird definitiv nicht das letzte Event gewesen sein, bei dem unser Team von DeineStadtKlebt.de vor Ort sein wird! Falls ihr Veranstaltungen kennt, auf denen wir auf keinen Fall fehlen dürfen, dann schreibt es uns gerne an info@deinestadtklebt.de . Wir freuen uns über jeden Tipp und über jeden der gemeinsam mit uns die Welt ein bischen bunter macht! :)

Über „Die Arche – christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.“

Der Verein wurde 1995 in Berlin-Hellersdorf gegründet und engagiert sich gegen Kinderarmut in Deutschland. Der Verein betreibt Freizeiteinrichtungen und ermöglicht Schulbetreuung für sozial benachteiligte Kinder in verschiedenen deutschen Städten. Ziel ist es auch durch Freizeitangebote und Feriencamps, Hausaufgabenbetreuung und Lernförderung Kindern, die sonst wenig soziale und kulturelle Teilhabe erleben, sinnvolle Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Materielle Hilfe kommt den Kindern in Form von kostenlosen Mahlzeiten und Kleiderkammern zu Gute. Daneben leistet die Arche aktiv Elternarbeit, um Familien in belastetem Lebensumfeld in ihrer Alltagsbewältigung zu unterstützen.

Stickersets zu dir nach Hause geliefert

Du wohnst nicht in Berlin oder hattest keine Zeit an den Graphic Days teilzunehmen? Deshalb sollst du aber nicht auf das tolle Stickerpack verzichten müssen. Wir haben noch 10 Exemplare übrig, die wir bei Interesse gerne zu euch nach Hause verschicken. Schreibt uns einfach eine Mail mit dem Betreff „DSK Blog – Stickerpack“ und mit eurer Adresse an info@deinestadtklebt.de. Und mit etwas Glück, seid ihr einer der insgesamt 10 Glücklichen, die sich über eines der letzten limitierten Stickerpacks freuen dürfen.

Diesen Artikel teilen:

Knights of the Island Rallye – Autobeklebung

Morgen startet die Knights of the Island und dieses Jahr ist unser Cheffe Paul wieder mit dabei!
Die Challenge: 3.500 km in 10 Tagen mit dem Old School Car durch England fahren, ohne Navi und ohne GPS.

European Adventure Rallye 2018

Die Rallye

Paul und seine drei Teamkollegen starten morgen in Brüssel und von da aus geht es nach Großbritannien. Die Route führt die Jungs durch England, Wales, Schottland, Black Mountains, Liverpool, Highlands und noch viel mehr.

Voraussetzung für die Teilnahme?

Egal ob PKW, Zweirad oder Nutzfahrzeug, das Fahrzeug muss mindestens 20 Jahre alt sein. Eine feste Strecke gibt es nicht. Jeder kann die Strecke fahren, die er möchte. Doch wenn man sich an das Roadbook hält, dann findet man spezielle Missionen mit spannenden Aufgaben, Road-Challenges, Meet and Greet Points, sowie Hinweise zu den offiziellen S.A.C. Rallye-Partys.

Die Straßenverhältnisse könnten unterschiedlicher nicht sein: Von Steilwänden, über Panorama-Drives an den Küsten bis hin zu Schotterpisten in den Highlands ist alles dabei.

Pimp your car

Die Rallye-Jury belohnt extravagante Styles mit Extra-Punkten. Das einzige Kriterium ist: „Alles ist erlaubt, was der TÜV erlaubt.“

Autobeklebung

Also wurde unser Azubi Tobi mit einer Gestaltung im Stil eines alten BMW-Rallye-Modells beauftragt und konnte seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ingesamt gibt es in Deutschland nur noch 644 zugelassene Fahrzeuge des Modells BMW 750i; mit unserer Gestaltung wird er gleich noch exklusiver.

Autobeklebung

Bei der Dateiaufbereitung bekam unser Azubi dann Hilfe von unserem Digi-Fachmann Andi. Denn bei einer umfangreichen Autobeklebung gibt es einiges zu beachten. Jede Wölbung und Zierleiste muss mit bedacht werden.

Autobeklebung

Die Schriften wurden direkt geplottet, der Rest wurde 4-farbig gedruckt. Selbst Reifenaufkleber pimpen das Auto. Die großen Starnummern machen die Retro-Optik perfekt.

AutobeklebungJeder Aufkleber muss Zentimeter für Zentimeter vorsichtig angebracht werden um kleine Bläschen zu vermeiden. Ingesamt waren vier Kollegen ca. zehn Stunden mit der Verklebung beschäftigt. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt – hoffentlich sieht das auch die Rallye-Jury so ;)

Autobeklebung

Das „Berlin Sticker Team“ hält uns auf ihrer Facebook-Seite auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Diesen Artikel teilen:

Kühlschrankbeklebung – Live is a Fridge


Tutorial: Von der Idee, zum Scribble zum fertigen Produkt – Wie man mit Hilfe von Photoshop digitale Illustrationen (Zeichnungen) erstellt

So spannend und lecker auch der Inhalt eines Kühlschranks sein kann, so langweilig sind die meisten Schränke von außen. Eine farbige Klebefolie aus dem Baumarkt würde das Ganze nicht wirklich spannender machen.

Unser Kühlschrank wurde zwar schon mal mit unserem coolen Aufkleber Bär bedruckt, aber langsam wird es Zeit für etwas Neues.

Hunger auf Ideen

Sven, unser Grafiker, war aber nicht ganz bei der Sache bei unseren Planungen den Kühlschrank neu zu folieren, da ihm vor lauter Hunger der Magen knurrte. Während wir noch überlegten, wie wir unseren Kühlschrank pimpen können, zeichnete er gedankenverloren auf Papier ein belegtes Brötchen, dass mit einem Schlumpf belegt war.

Und dann kam uns die Idee: Warum nicht einfach den Inhalt des Kühlschranks auf (!) den Schrank aufbringen?

Nachdem Grafiker Sven dann einen seiner berühmten Kaffee mit vorgewärmter Milch zu sich genommen hatte, zeichnete er auch schon drauf los und löste das Rätsel, warum unser Eis immer so schnell verschwunden ist. Seiner Erkenntnis nach, leben dort nämlich kleine Männchen, die auch nicht die Finger vom Eis lassen können.

Durch seine Liebe zum Detail haben wir jetzt auf jeden Fall genug Neues auf dem Kühlschrank zu entdecken. Sehr zum Unwohl des Chefs, da jetzt bei der Suche nach Milch mehr als 5 Minuten vergehen, weil man von der Aufkleberpracht des Kühlschranks so überwältigt ist.

Es entstand ein richtiges Wimmelbild als Aufkleber: Gesunde Ernährung scheint auf dem neuen Kühlschrank nicht so der Fall zu sein. In den Gemüsefächern leben offenbar ein paar Fische und ein Tintenfisch, der heimlich Yupo Tako-Aufkleber produziert. Auch bei unseren Bürohunden Louis und Amy geht es um die Wurst.

Was wir brauchen,
um einen Kühlschrank zu bekleben:

  • die Maße (+ links und rechts jeweils 2 cm Überlappung) der Kühlschranktür und der Gefrierfachtür (falls vorhanden)
  • ein Motiv für beide Flächen
  • 1 Filzrakel
  • eventuell ein Föhn
  • Glasreiniger

Vom Entwurf zum fertigen Produkt. (Tutorial)

Hier fassen wir mal zusammen, wie man vom Entwurf zum
fertigen Aufkleber kommt. Nachdem der Grafiker die Ideen mit dem Bleistift aus dem Kopf als Skizze aufs Papier gezeichnet hatte, fertigte er von jedem Bereich eine Bleistift-Vorzeichnung an (Bild 1). In diesen Zeichnungen werden bereits alle Elemente und Details möglichst weit ausgearbeitet, damit man sich im darauffolgenden Schritt voll und ganz auf das Zeichnen der Kontur konzentrieren kann.

Danach scannt oder fotografiert man die Vorzeichnungen und öffnet sie sich in einem Bildbearbeitungsprogramm (in unserem Fall Photoshop). Dann legt man eine weitere, leere Ebene darüber und kann nun anfangen, die Konturen feinsäuberlich mit Hilfe des Pinselwerkzeugs und eines Grafiktablets nachzuzeichnen (Bild 2). Das Ergebnis ist hierbei maßgeblich vom variierenden Pinselduktus (Strichstärke) abhängig. Denn das Räumlichkeitsgefühl wird hervorgehoben, die Figuren wirken lebendiger und bestimmte Bereiche können betont werden.

Danach folgt das Kolorieren. Hierzu erzeugen wir eine weitere Ebene und legen diese unter die Konturenebene.  Die fotografierte Bleistiftzeichnung brauchen wir nun nicht mehr und können diese ausblenden. Auf der Kolorationsebene werden dann die Flächen farbig ausgemalt. Wir malen die Farbe übrigens unter die Konturen-Ebene, damit wir nicht aus Versehen über die Konturen malen.
Wenn man möchte, kann man nun über der Kolorationsebene noch eine weitere Ebene erzeugen. Auf dieser haben wir nun die Möglichkeit Schattierungen und Lichter hinzuzufügen, ohne aus Versehen etwas von unserem bisherigen Ergebnis kaputt zu machen.

So als Schwarzweiß-Variante gefiel uns das schon so gut, dass wir gleich auch noch die schöne Idee hatten, einen Ausmal-Sticker auf unserem beschreibbaren Sticker-Material (Haftpapier matt) zu drucken. So kann man gleich noch wartenden oder ausmalfreudigen Kindern eine Freude bereiten. Wobei auch Erwachsene gerne stickern und ausmalen dürfen.

Den Wimmelbild-Ausmal-Sticker könnt ihr euch – so lange der Vorrat reicht – auch hier bei uns im Laden von DeineStadtKlebt.de abholen.

Wie bringt man die Klebefolie richtig auf?

Für unseren Kühlschrank entschieden wir uns für die farbige Variante auf blickdichter glänzender Haftfolie. Dort ist der Kleber grau eingefärbt, so dass das überklebte Motiv nicht durchscheint.
Die zu beklebende Fläche muss fett- und staubfrei sein, deshalb haben wir die Oberfläche vorher noch mit Glasreiniger oder Spüliwasser gereinigt. So bildet sich ein Wasserfilm, auf dem die Klebefolie „schwimmend“ verklebt werden kann.

Für das beste Ergebnis klebt man die Folie Stück für Stück von oben nach unten und streicht mit dem Filzrakel von der Mitte nach außen (Bild 5). So wird die Luft aus möglicherweise entstehenden Bläschen gedrückt und das Ergebnis ist eine glatte, blasenfreie Optik und Oberfläche der Klebefolie. Die Aussparungen für den Kühlschrankrand und die Griffe werden direkt am Kühlschrank mit einem Teppichmesser (Cutter) abgeschnitten. Vorsicht! Nicht zu tief schneiden, sonst macht ihr euren Kühlschrank kaputt.

Damit die Ränder sich nicht ablösen, werden diese mit einem Föhn erwärmt und mit dem Filzrakel festgedrückt.
Der Föhn erwärmt den Kleber und die Folie und macht sie biegsamer und dehnbarer. Die Folie dehnt sich aus und zieht sich beim Erkalten zusammen. So ist die Haftung nach dem Abkühlen viel besser. Man kann auch über Rundungen besser kleben, wenn die Folie warm ist. Achtung: An einem zu heißen Föhn kann man sich auch verbrennen, daher sollte hier darauf geachtet werden.

So, und nun dürft ihr unseren neuen Küchenbewohner begutachten, denn fertig ist der neue Hingucker in der Team-Küche.
Wenn ihr auch Interesse an dieser oder einer anderen Gestaltung haben solltet, ruft uns einfach an oder schreibt uns eine E-Mail!

Diesen Artikel teilen:

Start it – get it

Jung, innovativ, modern und agil – steht´s mit einem Fuß in den Starlöchern und brennend auf den Moment, an dem es EEENNNDDDLICHH losgehen kann. Der Moment, an dem dein künftiges Business in die Welt hinausgetragen und zigtausend Menschen begeistern kann. Das ist Start-up-feeling.

Ganz schön Kleber!

Spätestens, wenn dein gedankliches Treiben beim Thema Geschäftsausstattung hängen bleibt, klebt dein Business-Step am ersten Aufkleber fest. Nein, so wild wird es nicht sein, wir haben ja schließlich auch kleberlose und rückstandsfrei entfernbare Aufkleber. Eine perfekte und vollständige Basis ist jedoch ab dem ersten Tag wichtig.

Wir bringen´s mit diesem kleinen Beitrag auf den Klebepunkt.

 

DeineStadtKlebt.de Geschäftausstattung

Gründer(innen) aufgepasst:
hier kommt die Klebebasis!

Das sind die Aufkleber Must-Have´s

Zur Grundausstattung eines Business gehören auf jeden Fall:

  • Adressaufkleber. Damit deine Kunden wissen, von wem sie überhaupt Post erhalten oder der Briefträger weiß, wohin die Reise gehen soll sind Adressetiketten in verschiedenen Größen eine saubere Lösung. Aufgebracht auf ein Trägermaterial, individuell bedruckt und einfach ablösbar sind Paket-, Postkarten-, Brief- und Adressaufkleber die Basis für deine Kundensendungen. Zudem erleichtern sie dir enorm die tägliche Arbeit.

 

  • Autoaufkleber. Die fahrende Internetadresse, in Form von freigestellten Buchstabenaufkleber, begegnet einem im täglichen Straßenverkehr fast an jeder Ampel. Oder das Auto mit dem Logoaufkleber und/oder der Adresse auf der Heckklappe. Oder der cool beklebte Firmenwagen als rollendes Werbemobil. Für deinen Firmenwagen oder zum Verteilen an Freunde und Bekannte. Hier kannst du dir einen genaueren Eindruck von unseren Autoaufklebern holen.

 

  • Logo- und Siegelaufkleber. Dein Logo kannst du in verschiedenen Größen als gestanzten Aufkleber drucken lassen. Schnell auf deine Präsentations- oder Angebotsmappe geklebt oder den langweiligen Briefumschlag aufgewertet. Im Handumdrehen sind deine Schriftstücke mit Logoaufkleber in coole und individuelle Materialien verwandelt. Auch Kundenpräsente und Weihnachtsgeschenke lassen sich im Nu mit deinem gestanzten Logoprint aufpeppen. Umschläge, Pakete und andere Sendungen wirken mit Siegelaufklebern besonders hochwertig.

 

  • Visitenkarten hat jeder Unternehmer in der Tasche. Sie gibt es auch in Form von Aufklebern. Auf der einen Seite ein bedrucktes Trägermaterial mit deinen Firmendaten, wie eine normale Pappkarte auch, auf der Rückseite ein ablösbarer Aufkleber, ganz nach deinem individuellen Wünschen, beispielsweise dein Logo als Sticker. Hinterlasse auch mit deiner Visitenkarte einen bleibenden Eindruck.

Wirf doch mal einen Blick auf unserer Website und verschaffe dir einen umfassenderen Blick von unseren Leistungen.

 

Kleb´ wie dir es passt!

Klebeprodukte passend
für jedes Business

Printprodukte sind enorm vielfältig, aufregend und können perfekt mit anderen Medien kombiniert werden. Zudem kannst du Aufkleber auf nahezu jedem trockenen und sauberen Untergrund anbringen.

Ein Aufkleber, Sticker und Etikett ist kein Einheitsbrei! Es gibt eine unverschämt breite Auswahl an tollen Materialien und Produkten. Wusstest du beispielsweise schon, dass es auch vegane Aufkleber, Sticker auf besonders umweltfreundlichen Papieren und selbsthaftende Etiketten gibt?

Grundsätzlich kannst du für jeden Aufkleber frei wählen und frei bestimmen. Du gibst das Design vor und gibst deinem Aufkleber eine individuelle Form und die richtige Größe. Dann stattest du dein individuelles Klebeprodukt mit schönen Druckfarben und der passenden Klebekraft aus. Wenn du magst, kannst du dem Sticker noch tolle Extras, wie effektvolle Veredelungen oder bestimmte Weiterverarbeitungs-Features mit auf den Weg geben.


Wie klebt es hiermit?

Ideen für kreative Printwerbung

Studien und Trendberichte zeigen, dass Printwerbung immer noch ein unersetzbarer Partner in einem guten Marketingmix ist.  Außenwerbung stößt bei Passanten auf hohe Akzeptanz. Kreative Ideen in der Printwerbung bewirken einen nachhaltigen „Aha-Effekt“. Noch mehr:  Passanten teilen gerne „Straßenwerbung“ via Facebook, WhatsApp und Co, wenn sie gefällt.

Perfekt, wenn du mit deinem kreativen Außenaufkleber so ganz nebenbei eine höhere Werbereichweite erhältst… Mache aus einem Klassiker ein junges, innovatives und aufregendes Werbe- oder Infoprodukt! Wirf einfach mal einen Blick auf unsere Website und schau dich um.

 

Weiter geklebt und weitergedacht:

Nach der Basis kommt die Kür. Hast du auch schon hieran gedacht? 

  • 3D Werbeaufkleber für Wand, Boden und Fenster
    Werbung und Wandgestaltung, die einfach zu dir passt und nicht teuer sein muss.Nehmen wir einfach mal an du hast ein Ladenlokal für handwerkliche Unikate. Liebevoll und in feinster Handarbeit wird jedes Stück von dir hergestellt. Stell dir vor, jetzt verziert dein Logo in XXL Format und als 3D Druck die Wand deines Geschäftes.Effektaufkleber, wie atemberaubende Fußboden- und Wandaufkleber, machen dein Lokal zum Eyecatcher und zu einem Ort, an dem man unbedingt nochmal hinmuss. Oder zeige schon beim Vorbeigehen an deinem Geschäft mit individuellen Schaufensteraufklebern Slogans, und Bildern, auf was sich deine Kunden bei dir freuen können.

 

  • Zeig Aktion
    Winterschlussverkauf, Sommerschlussverkauf, Sale, Aktionswoche, Tag der offenen Tür. Es gibt viel zu erzählen, von deinem Business. Hier stehen dir Schaufensterhinterkleber, Werbesticker und Promotionaufkleber gestalterisch mit jeder Form und Größe zur Seite.

 

  • Wirkende Werbung
    Hinterlasse einfach und jeder Zeit einen persönlichen Eindruck.
    Aufkleber sind ideal zur Veredelung von Außenplakaten und Outdoor-Kampagnen. Stell dir vor, du hast eine Drogerie eröffnet. Wie wäre es dann mit einem XXL Plakat oder Schaufensteraufkleber, der nicht nur die neuesten Parfümtrends bewirbt, sondern auch wunderbar duftet? Es gibt verschiedene Veredelungen, die deine Printwerbung erlebbar und riechbar machen.Oder hinterlasse schon vor deinem Geschäft eine Spur von dir.Kleine und große Fußspuren direkt auf den Asphalt geklebt. Den muss man einfach folgen. Weiter führt der Weg a la Spiderman an der Schaufensterwand vorbei, mit einem Sprung durch die Tür und direkt in dein neues Business hinein. Das Ganze nicht in langweiligem schwarz, sondern in deiner eigenen Logofarbe. Cool, oder?

 

  • Pass´ auf meine Sendung auf
    Im Versandhandel geht es heiß her. Umso wichtiger mitzuteilen, wenn deine Waren zerbrechlich sind oder ganz besonders schnell an ihr Bestimmungsziel müssen. „Vorsicht Glas“, „Vorsicht zerbrechlich“, „Hier ablegen“, „Eilsendung“, „Medikamentenlieferung“ oder „Verderbliche Ware“, sind nur einige Beispiele, die als Aufkleber für deinen Online-Shop in Betracht kommen.

 

Und noch ein Tipp

Bedenke bei der Gestaltung, dass mit den Werbeträgern nicht nur bildlich und textlich das Feeling und das Statement deines Unternehmens vermittelt wird, sondern auch mit der sorgfältigen Auswahl der Trägermaterialien. Ein hochglänzender Aufkleber mit Duftlack passt doch sicher authentischer zu einem Nagelstudio als zu einem Bioladen, oder?

 

Hier kannst du dir weitere Anregungen holen, wie vielfältig und aufregend kleine und große Kleber sein können und die ganze Welt der Aufkleber Dimension erkunden. Wir sind sicher, du entdeckst oder entwickelst nach der Stöber-Tour noch ganz neue Ideen für deine Business-Produkte.

 

Noch mehr superstarke Klebeargumente!

Jetzt weißt du schonmal wo und wie du überall kleben kannst, doch es gibt noch mehr superstarke Klebeargumente.

Aufkleber muss man haben, weil…

  • Printwerbung immer noch einen wichtigen Teil des Marketings erfüllt!
    Studien belegen: Printwerbung hat eine höhere Wirksamkeit als Onlinewerbung.
  • viele Aufkleber-Arten zur Grundausstattung im Büro gehören!
  • Printprodukte hipp und modern sein können!
  • Aufkleber ganz speziell, einzigartig und zielgruppenspezifisch sind!
  • Aufkleber auch bei Wind und Wetter halten!
  • Aufkleber auf den unterschiedlichsten Materialien angebracht werden können. Lack, Scheibe, Asphalt, Fliesen, Holz…!
  • Aufkleber echt günstige Arbeits- und Werbemittel sind!
  • Aufkleben einfach Spaß macht!

 

Und zu guter Letzt: Clever klebt günstig!
– Denn individuelle Aufkleber
kosten nicht viel

Eine vollständige und solide Ausstattung muss dein Budget nicht sprengen! Werbe- und Marketingelemente sind günstiger als du denkst! Unschlagbare Preise, freie Größen- und Formenwahl sowie die vielen Veredlungsmöglichkeiten machen Aufkleber, in jeglicher Dimension, von einem Basic zu einem besonders sexy Must-Have.

 

Glaubst du nicht? Überzeuge dich gleich hier von dem Top Preis-Leistungs-Verhältnis!

Und hier kannst du deinen Aufkleber-Bedarf direkt zum günstigen Preis bestellen.

 

Diesen Artikel teilen:

Wir boosten unsere Sticker – Verbesserte Lichtechtheit und verlängerte Lebensdauer

Bevor das Jahr zu Ende geht, drehen wir bei DeineStadtKlebt.de noch mal auf und gehen in die Offensive. Sowohl im Offset- als auch im Digitaldruck pimpen wir unsere Aufkleberproduktion und sorgen für verbesserte Aufkleber durch eine höhere Lichtechtheit und eine verlängerte Lebensdauer.

große Qualitätsoffensive im Oktober

UV-OFFSETDRUCK

lichtbeständige Sticker vor sonnigem Berlin-PanoramaIm UV-Offsetdruck sorgen wir dafür, dass die Sticker länger Licht und Wetter trotzen und die Druckfarben langfristig erhalten bleiben. Das heißt, die Farben deiner Aufkleber aus Haftfolie bleiben jetzt monatelang brillant, auch wenn du sie outdoor verklebst.

Wie das funktioniert?
In dem wir an der Wollskala schrauben. Nein, wir stricken nicht. Die Wollskala ist der Maßstab für die Lichtechtheit von Druckfarben. Sie bezieht sich auf die reinen Grundfarben Schwarz, Cyan, Magenta und Yellow und geht von WS 1 bis WS 8. WS 1 steht dabei für eine sehr geringe und WS 8 für eine hervorragende Lichtechtheit.

Dir ist vielleicht schon mal aufgefallen, dass bei Plakaten oder Stickern immer die Gelb- und Rottöne zuerst verblassen. Das erklärt sich dadurch, dass die meisten Onlinedruckereien für den Druck von Schwarz und Cyan WS 7 und für Magenta und Yellow nur WS 5 nutzen.

Wir nutzen jetzt für Schwarz und Cyan WS 7-8 und für Magenta und Yellow WS 6-7. Das führt zu einer längeren Einsatzzeit der Aufkleber für Draußen und einer Verdoppelung ihrer Lebensdauer – und das zum gleichen günstigen Preis-Leistungsverhältnis wie vorher. Der Unterschied ist an den Teststickern und unserem Schaufenster deutlich zu erkennen:

Testaufkleber von DeineStadtKlebt.de und Wettbewerb

DIGITALDRUCK

kratz- und wetterfeste Sticker vor verregnetem HintergrundAuch im Digitaldruck verbessern wir die Haltbarkeit deiner Sticker durch den Einsatz eines besonders schützenden Laminats (Oraguard 215). Es macht deine Aufkleber witterungsbeständiger, kratzfester und sorgt so ebenfalls für eine längere Lebensdauer.

Bevorzugst du glänzende Aufkleber, so gibt das Laminat ihnen noch mal einen besonderen Glanz. Bei matten Aufklebern sorgt das Laminat für einen hochwertigen Look und obendrein für eine edle Haptik. Gut für uns und für deine Kleber ist außerdem, dass es sich besonders gut verarbeiten lässt und so weniger Bläschen oder Lufteinschlüsse zwischen Sticker und Laminat entstehen.

Du hast noch Fragen zu unseren Produkten?
Oder Sonderwünsche, die du so nicht in unserem Onlineshop findest? Dann kontaktiere einfach unsere Kundenberater telefonisch, per Mail an info@DeineStadtKlebt.de oder ganz persönlich zu unseren Öffnungszeiten in unserem Laden. Wir beraten dich gern!

 

Diesen Artikel teilen:
Ältere Beiträge

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑