Schlagwort: DeineStadtKlebt.de (Seite 1 von 5)

Aufkleber mit Qualitätssiegel „V-Label“ ausgezeichnet

Aktuell folgen rund 1,3 Mio. Menschen der veganen und ca. 8 Mio. Menschen der vegetarischen Lebensweise in Deutschland – Tendenz steigend. Aber auch unabhängig dieses Lifestyles entscheiden sich immer mehr Verbraucher bewusst für Produkte, die frei von tierischen Inhaltsstoffen sind. So auch in der Druchbranche und Werbemittelwelt. Umso besser, dass wir vegane Aufkleber im Produktsortiment haben, die mit dem Qualitätsiegel „V-Label“ ausgezeichnet worden sind.

V-Label: Transparenz im Etikettendschungel

V-Label Qualitätssiegel

V-Label Qualitätssiegel

Wer sich länger mit dem Thema tierleidfreie Waren beschäftigt, dem wird schnell auffallen, dass als vegan oder vegetarisch beworbene Produkte auf dem Markt entgegen des Werbeversprechens oder der Etikettierung noch immer tierische Bestandteile enthalten. Grund dafür ist eine Gesetzeslücke, denn die Deklarierung tierischer Inhaltsstoffe ist in Deutschland keine Pflicht. Zur Folge bieten die Begriffe vegetarisch oder vegan aktuell in Deutschland keine Verlässlichkeit.

Zwar hat sich das Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz 2016 auf eine Definition der Begriffe geeinigt, die auch bei der Herstellung eingesetzte Substanzen berücksichtigt – rechtsverbindlich sind diese Begrifflichkeiten allerdings noch nicht. Eine gesonderte Ausweisung von Bestandteilen unter dem Oberbegriff „tierisch“ ist nicht vorgeschrieben. So können ggf. Verkäufer, Lieferanten und Firmen ihre im Handel befindlichen Produkte als vegan oder vegetarisch bewerben, obwohl tierische Bestandteile in der Herstellung oder Entwicklung zum Einsatz kommen. Dies sorgt bei Verbrauchern und Herstellern gleichermaßen für Verunsicherung. Umso wichtiger ist es durch Transparenz und Klarheit das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Die nötige Klarheit und eine tolle Orientierung auf dem Veggie-Markt bietet das V-Label, ein international geschütztes und europaweit bekanntes Qualitätssiegel für vegane und vegetarische Produkte. In Deutschland wird das V-Label von ProVeg, der größten Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland im Rahmen einer umfangreichen Prüfung der Inhaltsstoffe vergeben. Das V-Label wird auf Verpackungen eingesetzt. Es bietet Verbrauchern somit eine sichere Orientierungshilfe beim täglichen Einkauf und die notwendige Klarheit bei der Kennzeichnung von Waren.

Das Qualitätssiegel für vegane und vegetarische Produkte

Anfangs wurde das V-Label lediglich im Lebensmittelmarkt zur Kennzeichnung von Waren eingesetzt, denn wer sich mit der vegan-vegetarischen Lebensweise beschäftigt, fängt meist zuerst bei der Umstellung der eigenen Ernährung an. Doch es gibt viele weitere Bereiche, in denen es auf tierische Inhaltsstoffe zu verzichten gilt, wenn einem Tierwohl besonders am Herzen liegt. Von der Kleidung über Kosmetik bis hin zu Lifestyle-Produkten: Immer wieder werden tierische Bestandteile oder Tierversuche in der Herstellung und Entwicklung eingesetzt. So war es nur eine Frage der Zeit bis das V-Label auch für Non-Food-Artikel als Qualitätssiegel und Orientierungshilfe eingeführt wurde. Seit Ende 2018 können Hersteller nun auch die Lizenzierung ihrer Waren und Dienstleistungen im Rahmen einer Prüfung aller Inhaltsstoffe beantragen. Diese Chance haben wir bei DeineStadtKlebt.de umgehend genutzt, um zukünftig auch unsere Kunden der veganen und umweltfreundlichen Haftfolie die Gewissheit und Sicherheit zu bieten, garantiert tierleidfreie, vegane Aufkleber zu erhalten.

Vegane Aufkleber von DeineStadtKlebt.de - mit V-Label Qualitätssiegel

Vegane Aufkleber von DeineStadtKlebt.de – mit V-Label Qualitätssiegel

ProVeg bestätigt vegane Produktion und Inhaltsstoffe

Eine Produktion von Aufklebern ohne tierische Inhaltsstoffe ist keine Selbstverständlichkeit, denn für gewöhnlich kommen bei der Produktion von Aufklebern tierische Inhaltsstoffe zum Einsatz. Bestandteile wie Horn- und Knochenreste werden beispielsweise als Bleichmittel verwendet, um einen möglichst hohen Weißgrad der Haftfolie zu erreichen. Im Klebstoff ist oft das Milchprotein Kasein zu finden. Es erhöht die Fließfähigkeit des Klebstoffs. Alle üblichen tierischen Bestandteile sind jedoch bei der veganen Haftfolie von DeineStadtKlebt.de durch synthetische oder pflanzliche Inhaltsstoffe ersetzt.

Im Rahmen einer umfangreichen Dokumentenprüfung aller Inhaltsstoffe, die auch die Zulieferfirmen einschließt, wurde dies von ProVeg mit der Auszeichnung des V-Labels bestätigt. Das V-Label achtet zudem auf eine gute Herstellungspraxis, damit Spureneinträge möglichst vermindert werden. V-Label-Produkte sind außerdem frei von gentechnisch veränderten Organismen (GMO). Um die versprochenen Leistungen sicherzustellen, führt das V-Label qualitätssichernde Maßnahmen durch. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Kontrollstellen werden in regelmäßigen Abständen Inspektionen in den Produktionswerken durchgeführt. Auch Laboranalysen können jederzeit stichprobenartig erfolgen. Europaweit sind wir das erste Druckdienstleistungs-unternehmen, das garantiert vegan lizenzierte Aufkleber mit dem international geschützten Qualitätssiegel produziert. Ein weiteres Plus: Die vegane PE-Haftfolie kann unendlich oft recycelt werden und ist zu 100 % recyclingfähig. Bei der Wahl der veganen Aufkleber entscheidest du dich also auch für eine bessere Öko-Bilanz deiner Outdoor-Aufkleber im Vergleich zu den sonst üblichen PVC-Aufklebern.

Neugierig geworden? Die mit dem V-Label ausgezeichnet veganen Aufkleber sind bei uns im Onlineshop von DeineStadtKlebt.de erhältlich und werden je nach Größe der Auflage im Digital- oder Offsetdruckverfahren produziert.

Erfahre hier mehr zu unseren veganen Aufklebern:
www.deinestadtklebt.de
Mehr Infos zum V-Label erhältst du hier:
www.v-label.eu/de
Diesen Artikel teilen:

Stickerset fürs Markenimage – Motivbeispiele von Nitro

Nitro-Sticker-Sammlung

Ein Unternehmen, ein Produkt, ein Aufkleber? Das muss nicht sein.  Ein Stickerset mit verschiedenen Motiven passend zu deinem Markenimage lässt deine Marke erst so richtig aufleben. Ein Sticker ist im Gegensatz zu herkömmlichen Flyern, kein langweiliger Informationsträger, sondern vor allem ein tolles Werbemittel was erlebnisreich kommuniziert und Botschaften besonders transportiert.

Nitro Freiform-StickerAufkleber eignen sich daher ausgezeichnet, um ein Markenimage aufzubauen oder nachhaltig zu festigen. Auch der Einsatzzweck des Aufklebers trägt dazu bei, welche Assoziationen beim Kunden geweckt werden und welchen Lifestyle man mit der entsprechenden Marke oder dem Unternehmen verbindet. Viele Unternehmen legen ihren Kunden Aufkleber als zusätzliches Goodie im Versand bei der Onlinebestellung bei. Andere Firmen, wie in unserem Beispiel das Snowboard-Brand Nitro, bieten seinen Kunden zudem die Möglichkeit, die Aufkleber in Form von kleinen oder großen Stickerpacks nach Hause geschickt zu bekommen. Interessenten senden lediglich einen vorfrankierten Briefumschlag an das Unternehmen und bekommen dann ein kleines oder großes Stickerpack mit vielen verschiedenen Formen, Schriftzügen und Motiven direkt nach Hause geliefert. Welche Sticker zum Teil mit in diesem Stickerpack enthalten sind und was die verschiedenen Formen und Materialien der Sticker für Vorteile mit sich bringen, das stellen wir dir in unserem aktuellen Blogartikel vor.

 

Drucktechnik, Qualität, Farbe und Veredelungstechniken

Schriftzug als Freiform-Sticker

Schriftzug als Freiform-Aufkleber

Hast du Interesse dein eigenes Stickerset für deine Marke zu erstellen? Jedem Druck geht zunächst das Finden von Gestaltungsideen voraus. Welche Motive sollen wir drucken? Kommen auch Sonderfarben zum Einsatz? Was ist der Zweck für die Aufkleber? Die weitere Produktionsweise  entscheidet sich vor allem nach dem Zweck den deine Aufkleber erfüllen. Haftpapier-Aufkleber sind für den Einsatz im Innenbereich und weniger langlebig als Haftfolien-Sticker, die ebenso für Außenverklebungen geeignet sind. Für große Bestellmengen empfiehlt sich der Druck im Offset.

Der Digitaldruck ist die Drucktechnik für kleinere Auflagen oder das Siebdruckverfahren für besonders lange Haltbarkeit und beim Einsatz von Sonderfarben (Pantone).

Mit den folgenden Fotos und Kurzvideos von Motiven aus dem Nitro Stickerset möchten wir dir zeigen, welche Formen, Farben und Drucktechniken zum Einsatz kommen können, um das Beste aus deinen Stickern hervorzuholen und um deine Marke aufleben zu lassen. Denn am Ende besitzt eine Marke im Idealfall zweierlei Eigenschaften: sie ist einzigartig und berührt den Kunden emotional. Vor allem Emotionen wecken bei Kunden die Neugier auf ein Produkt und stärken die Kundenbindung.

Das Stickerset: 1. Freiform-Aufkleber

Nitro Wappen Freiform-Sticker

Wappenartiger Freiform-Sticker

Die meist bestellten Aufkleber sind Standardformate, darunter runde, quadratische, rechteckige oder ovale  Aufkleber, da diese in der Produktion die günstigste Sticker-Variante ist. Unser Auge ist zudem an Standardformate gewöhnt. Am besten hebst du dich daher von der Masse ab, wenn du diesem Trend nicht folgst und stattdessen deine Aufkleber in ganz individueller Form herstellen lässt.

Erst außergewöhnliche Formen schaffen bei seinem Betrachter mehr Aufmerksamkeit. So genannte Freiform-Aufkleber lassen sich in ganz ungewöhnliche Formen bringen, wie zum Beispiel in die Umrisse eines Schriftzugs, in Sternform, als Wappen, in Umrisse von Figuren oder Menschen… Auch das eigene Logo dient ideal als Vorlage zur individuellen Freiform. Durch geschickten Einsatz lassen sich bestimmte Bereiche des Aufklebers besonders betonen. So findet das geschriebene Wort in Kombination mit dem Bild besondere Unterstützung in seiner Wirkung und die Aussage des Aufklebers wird verdeutlicht.

Stanzen und Schneiden von Freiform-Aufklebern

Nitro Freiform-Sticker

Beispiel einer gelungenen Wort-Bild-Kombination

Die Auflagenhöhe und der spätere Einsatzzweck deiner Aufkleber entscheiden über das Druckverfahren. Aufkleber mit Freiformen produzieren wir im Digitaldruck, Offsetdruck oder Siebdruck. Bei einer entsprechend hohen Auflage wie hier beim Nitro-Stickerset, drucken wir im Offset. Im Offsetdruck werden Freiformen mittels eines Tiegels im Weiterverarbeitungsprozess auf Form gestanzt. Das heißt für jeden Freiform-Aufkleber wurde jeweils auch ein individuelles Stanzwerkzeug angefertigt. Einen zusätzlichen Tag für die Produktion des Werkzeugs musst du daher vorab mit einplanen.

Bei Bestellmengen mit geringerer Auflage ist der Digitaldruck die beste Option. Im Digitaldruck stanzen wir die  Aufkleber nicht, sondern liefern diese formgeschnitten zu mehreren Aufklebern auf handlichen Bogen. Da kein extra Stanzwerkzeug produziert wird, ist somit auch die Produktionszeit entsprechend kürzer.

Das Trägermaterial der gezeigten Nitro-Freiform-Aufkleber besteht jeweils aus weißer Haftfolie, die besonders für den Outdoor-Einsatz geeignet ist. Die Qualität ist Basic-seidenmatt. Eine eventuelle Spiegelung der Aufkleber ist somit ausgeschlossen, da matte Oberflächen sehr viel weniger Licht reflektieren. Matte Aufkleber sind  weniger anfällig für Verunreinigungen wie beispielsweise Fingerabdrücke, wenn man den Aufkleber schließlich  in den Händen hält.

2. Runde und ovale Aufkleber

Runder Nitro-Sticker

Standardformate in Form gestanzt

Wenn dir die Produktion von Freiform-Aufklebern zu kompliziert erscheint, besteht die Möglichkeit aus verschiedenen Standardformaten auszuwählen. Möchtest du beispielsweise einen runden Aufkleber bestellen, dann hast du bei uns im Shop die Auswahl aus 16 verschiedenen Radien für den Umfang eines Kreises und 13 Formate bei der Auswahl einer ovalen Stickerform. Damit deine Aufkleber den perfekten Umriss erhalten, werden runde und ovale Aufkleber in Form gestanzt. D.h. für jeder dieser Auswahlmöglichkeiten haben wir Stanzen, die wir regelmäßig  neu bemessern, um stets optimale Stanzergebnisse zu garantieren. Natürlich bist du deshalb jedoch nicht an die Standardformate gebunden.

Du hast stets die Möglichkeit dein individuelles Wunschformat festzulegen.

 3. Rechteckige Aufkleber:

Rechteckiger Nitro-Sticker

Auch wenn die Hauptfarben der Sticker es einem Laien nicht unbedingt vermuten lassen:  Diese Aufkleber bestehen ebenfalls aus weißer Haftfolie für den Outdoor-Einsatz. Die Folie haben wir vollflächig 4-farbig bedruckt. Anders als bei Freiform- oder bei runden Aufklebern kommen bei rechteckigen und quadratischen Motiven im Offsetdruck keine Stanzen zum Einsatz.

Quadratische und rechteckige Aufkleber werden von uns direkt auf Endformat beschnitten.

4. Premium Hochglänzend statt Basic Seidenmatt

Sticker aus Hochglanz-Folie

Hochglänzendes Premium Material

Der schwarz-goldene Premium Goods Sticker ist der einzige Aufkleber im Nitro Stickerset, der zwar ebenfalls aus weißer Haftfolie besteht, aber von der Qualität Premium hochglänzend ist. Das Premium Material sieht nicht nur hochwertig aus, es ist sogar kratzfester als das Basic Seidenmatt. Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Aufklebern ist das Material sehr glatt und es reflektiert das Licht, so dass ein glänzender Effekt entsteht.

Dieser Glanz-Effekt wirkt besonders gut bei der Auswahl von dunklen Motiven. Auf hellen Untergründen würde der Glanz-Effekt kaum sichtbar sein, weshalb sich daher bei helleren Motiven die Basic seidenmatt Qualität besser eignet.

5. Aufkleber aus transparentem Material

Der Run to the Hills Aufkleber ist nicht nur mit 171×190 mm der größte Sticker im Stickerpack von Nitro, sondern ist zudem der einzige Sticker in der Auswahl aus transparenter Haftfolie (outdoor) mit weißem Unterdruck. Insbesondere bei transparenter Folie empfiehlt es sich, zusätzlich einen weißen Unterdruck zu wählen. Dieser sorgt dafür, dass die Farben nach dem Druck kräftiger wirken. Das Besondere an der transparenten Folie: Zieht man den Aufkleber vom Trägerpapier ab, sieht man lediglich noch den kräftigen orangefarbenen Schriftzug.

6. Farbdruck auf goldkaschierter Folie

Sticker aus goldener Folie

Nitro Goldfolien-Sticker

Bedruckte goldkaschierte Folie

Als letztes zeigen wir euch zwei Motive aus dem Nitro-Stickerpack, die sich ganz besonders von den anderen Motiven abheben. Diese Aufkleber wurden einfarbig-schwarz auf einer goldkaschierten Folie bedruckt. Das Besondere: Der Sticker wirkt als wäre die schwarze Fläche eine schwarze Haftfolie und der goldene Effekt wäre nachträglich als Veredelung eingesetzt worden. Tatsächlich bildet aber die goldene Folie die Basis und ebendiese wurde fast vollflächig schwarz bedruckt.

Besonders hochwertig wirkt das Zusammenspiel der matten, schwarzen Farbe und dem glänzenden Goldschimmer der Folie.

 

Nitro Goldfolien-Sticker

Bedruckte goldkaschierte Folie

Wir hoffen dir hiermit einen kleinen Einblick in die Vielfältigkeit von Aufklebern gegeben zu haben und konnten dein Interesse wecken, selbst mustig zu sein und gleich mehrere Motive für dein Unternehmen, dein Produkt oder deine Marke umzusetzen. Stickersets eignen sich besonders gut für dauerhafte Werbebotschaften und um dein Markenimage aufzubauen oder zu festigen.

Können wir dir bei der Materialwahl mit unserem Wissen helfen? Unsere Kundenberater stehen dir bei Fragen zum Bestellprozess und der Gestaltung gern zur Seite.

Noch mehr Informationen rund um den Aufkleberdruck erhältst du bei uns im Onlineshop unter:
www.deinestadtklebt.de

Diesen Artikel teilen:

Mitarbeiterinterview No.2 – Das Team stellt sich vor

 Mitarbeiter-Portraits DeineStadtklebt

Was haben DeineStadtklebt.de und magnetische Aufkleber gemeinsam?
Beide haben eine ziemlich starke Anziehungskraft!

 

Wahrscheinlich deshalb sind insgesamt vier neue sympathische und kompetente Kollegen bei uns kleben geblieben und vergrößern nun die Auflage an Mitarbeitern in unserer farbenfrohen Berliner Aufkleber-Druckerei.

Insbesondere die Zusammensetzungen der neuen Teammitglieder aus geballter Ladung positiver Energien sowie Wechselwirkungen zwischen Motivation, Kreativität und einer kratzfesten Beschaffenheit, sorgen für eine grenzenlose Haltbarkeit und einen vielversprechenden Zusammenhalt im DeineStadtKlebt.de -Team.

Zwei der Neuen haben sich in den letzten Tagen unseren wohl recherchierten Interview-Fragen gestellt. Ihr möchtet die beiden näher kennenlernen? Gar kein Problem! Denn wir stellen sie euch nacheinander im Kurzinterview vor.

Den Anfang machte letzte Woche Vanessa aus der Druckvorstufe mit ihrer Vorstellung.
Nun geht’s weiter mit Sina:

Die aus einer Großfamilie stammende Kleinstädterin aus einem Einöd in Niedersachsen hat ihren Weg in die Hauptstadt gefunden. “Irgendwas mit Musik und Medien“ war das Ziel: Kauffrau für Marketingkommunikation ist es geworden. Und bei DeineStadtKlebt.de kommt zur großen Freude irgendwie auch alles zusammen.

Gemeinsam mit unserem Grafik-Sven erarbeitet sie Beiträge für unser Social Media, die Website und offline. Wenn auch musikalisch mehr im Indie-Rock Bereich angesiedelt, ist Sie auch dem HipHop ggü. nicht abgeneigt. So findet man Sie auch in Ihrer Freizeit genreübergreifend viel auf Konzerten und auf Festivals.

Zwischen Arbeit und HalliGalli darf es aber auch gemütlicher zugehen: In der Glotze läuft neben Netflix auch leidenschaftlich gerne Polit-Talkshows und Trash-TV, was per Second Screen auch gerne bei Twitter mitverfolgt wird. Man muss ja schließlich uptodate bleiben und darf keinen Trend verpassen…

 

Noch mehr Fun Facts über Sina erfahrt ihr hier in unserem Kurzinterview!

Weiterlesen

Diesen Artikel teilen:

Mitarbeiterinterview No.1 – Das Team stellt sich vor

 

Die heutige Interview-Partnerin: Vanessa

Die zugezogene Klischee-Schwäbin prüft als Mediengestalterin deine Daten und unterstützt unsere Bogenbastler bei dem Platzieren deines Wunschmotives auf dem Druckbogen. Innerhalb ihrer Abteilung ist Vanessa diejenige im Team, die immer als erste mittags Hunger bekommt. Da sie das HipHop-ABC im Schlaf beherrscht, spielt sie auch gerne den Abteilungs-DJ. In ihre Playlists kommen dabei jedoch ausschließlich Tracks abseits des Mainstreams. Zu unserer großen Freude erstellt Sie in Ihren kreativen Pausen auch selbst Aufkleber, die sie natürlich bei DeineStadtKlebt.de druckt. Ihr Spezialgebiet sind Vektor-Grafiken und coole Illustrationen und auch in ihrer Freizeit macht sie ständig „irgendwas mit Medien“.

Noch mehr Fun Facts über Vanessa erfahrt ihr hier in unserem Kurzinterview!

Mitarbeiter-Portraits DeineStadtklebt

Weiterlesen

Diesen Artikel teilen:

Knights of the Island Rallye – Autobeklebung

Morgen startet die Knights of the Island und dieses Jahr ist unser Cheffe Paul wieder mit dabei!
Die Challenge: 3.500 km in 10 Tagen mit dem Old School Car durch England fahren, ohne Navi und ohne GPS.

European Adventure Rallye 2018

Die Rallye

Paul und seine drei Teamkollegen starten morgen in Brüssel und von da aus geht es nach Großbritannien. Die Route führt die Jungs durch England, Wales, Schottland, Black Mountains, Liverpool, Highlands und noch viel mehr.

Voraussetzung für die Teilnahme?

Egal ob PKW, Zweirad oder Nutzfahrzeug, das Fahrzeug muss mindestens 20 Jahre alt sein. Eine feste Strecke gibt es nicht. Jeder kann die Strecke fahren, die er möchte. Doch wenn man sich an das Roadbook hält, dann findet man spezielle Missionen mit spannenden Aufgaben, Road-Challenges, Meet and Greet Points, sowie Hinweise zu den offiziellen S.A.C. Rallye-Partys.

Die Straßenverhältnisse könnten unterschiedlicher nicht sein: Von Steilwänden, über Panorama-Drives an den Küsten bis hin zu Schotterpisten in den Highlands ist alles dabei.

Pimp your car

Die Rallye-Jury belohnt extravagante Styles mit Extra-Punkten. Das einzige Kriterium ist: „Alles ist erlaubt, was der TÜV erlaubt.“

Autobeklebung

Also wurde unser Azubi Tobi mit einer Gestaltung im Stil eines alten BMW-Rallye-Modells beauftragt und konnte seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ingesamt gibt es in Deutschland nur noch 644 zugelassene Fahrzeuge des Modells BMW 750i; mit unserer Gestaltung wird er gleich noch exklusiver.

Autobeklebung

Bei der Dateiaufbereitung bekam unser Azubi dann Hilfe von unserem Digi-Fachmann Andi. Denn bei einer umfangreichen Autobeklebung gibt es einiges zu beachten. Jede Wölbung und Zierleiste muss mit bedacht werden.

Autobeklebung

Die Schriften wurden direkt geplottet, der Rest wurde 4-farbig gedruckt. Selbst Reifenaufkleber pimpen das Auto. Die großen Starnummern machen die Retro-Optik perfekt.

AutobeklebungJeder Aufkleber muss Zentimeter für Zentimeter vorsichtig angebracht werden um kleine Bläschen zu vermeiden. Ingesamt waren vier Kollegen ca. zehn Stunden mit der Verklebung beschäftigt. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt – hoffentlich sieht das auch die Rallye-Jury so ;)

Autobeklebung

Das „Berlin Sticker Team“ hält uns auf ihrer Facebook-Seite auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Diesen Artikel teilen:

Spendenaktion – Wir übergeben mehr als 800,- Euro an Moabit hilft e.V.

Mehr als 800,- EUR haben wir vor einigen Tagen an den gemeinnützigen Verein Moabit hilft e.V. übergeben dürfen. Den großen Erfolg dieser Spendenaktion haben wir nicht zuletzt eurer tatkräftigen Unterstützung zu verdanken.

Übergabe des Spendengutscheins an Moabit hilft e.V. durch eine Mitarbeiterin von DeineStadtKlebt.de

Aufkleber kaufen und  gemeinsam Gutes tun, dazu haben wir bei der ersten Berliner Stickermesse BERLIN KLEBT,  die im Juli im  YAAM stattfand, eingeladen. An unserem Stand hatten Melli und Philip eine bunte Auswahl an Aufklebern in lustigen Stapeln für den Verkauf vorbereitet.  Viele Motive wurden übrigens von den DSK-Mitarbeitern selbst gestaltet, so z.B. die hübschen Fuchs-Aufkleber.


Kleben für den guten Zweck

Als Bonus versprachen wir euch und Moabit hilft, den eingenommenen Betrag nicht nur zu spenden, sondern auch zu verdoppeln. Euer Interesse war riesig und dank eurer Unterstützung kamen satte 418,52 € in die Kasse. Diese wurden – Ehrensache –  nun auf die schöne Summe von 837,04 € aufgestockt und an den gemeinnützigen Verein übergeben.

Am 05. Oktober war es so weit: Unsere charmante Kollegin Sarah fuhr von der DSK-Zentrale im Prenzl’Berg nach Moabit und überbrachte die Spende an das sympathische Team von Moabit hilft.

Das DSK-Team dankt allen Stickerliebhabern und fleißigen Käufern nochmals für ihr Engagement und freut sich auf die nächste Stickermesse!

Über Moabit hilft e.V.

Die BürgerInneninitiative Moabit hilft! ist ein Berliner Verein, der Flüchtlingen in Moabit mit materiellen, sozialen sowie alltagspraktischen Hilfeleistungen zur Seite steht. Um Vorurteile und Ängste abzubauen, informiert Moabit hilft die Bevölkerung und bindet sie in ihre Arbeit mit ein. Dies geschieht vor allem durch Spendenaktionen, Netzwerk-Arbeit und Hilfsprojekte wie Nachbarschaftsfeste, Sprachkurse oder Freizeitgestaltung. Mehr Informationen findet ihr auf der Homepage des Vereins oder auf Facebook.

Diesen Artikel teilen:

Hauptstadtader GmbH: Berlins bester Ausbildungsbetrieb 2016

Wir sind super stolz und glücklich verkünden zu können, dass wir in einer Gemeinschaftsaktion der Handwerkskammer und der IHK Berlin zu Berlins bestem Ausbildungsbetrieb 2016 gewählt wurden.

Gemeinsam mit 14 anderen Unternehmen, die dieses Jahr prämiert wurden, dürfen wir nun den Titel tragen :)

Berlins bester Ausbildungsbetrieb

Im Rahmen der Messe „Tage der Berufsausbildung“ im Ludwig-Erhard-Haus der Industrie- und Handelskammer Berlin fand die feierliche Übergabe der Urkunden statt. DeineStadtKlebt.de-Geschäftsführer Paul Kündiger war vor Ort. Er nahm die Auszeichnung für eine besonders engagierte Nachwuchsförderung sowie hohe Qualität der Ausbildung und berufliche Perspektiven der Auszubildenden im Betrieb entgegen. Überreicht wurde sie von der Präsidentin der IHK Berlin Dr. Beatrice Kramm und dem Präsident der Handwerkskammer Berlin Stephan Schwarz.

Wie die anderen ausgezeichneten Betriebe punktete DeineStadtKlebt.de, bzw. die Hauptstadtader GmbH durch ein gutes Konzept zur Betreuung und Förderung der Auszubildenden.

Ausbildung bei DSK

Bei uns werden die Auszubildenden während der gesamten Ausbildungszeit von einem erfahrenen Kollegen aus ihrem Bereich betreut und begleitet. Darüber hinaus schnuppern sie zu festgelegten Terminen auch in andere Bereiche hinein, wie beispielsweise in die Grafikabteilung. Dort übernehmen sie spezielle Projekte, die am Ende der Projektzeit bewertet werden. So vertiefen sie entweder allein oder im Team ihre Kenntnisse in speziellen Fachgebieten.

Darüber hinaus setzen die Azubis auch Projekte um, die das ganze Unternehmen betreffen, wie beispielsweise die Umgestaltung des Verkaufsraums oder die Organisation der Mitarbeiter-Events. Während der gesamten Ausbildung finden regelmäßige Gespräche zwischen Ausbilder und Auszubildenden statt, um neue Ziele zu setzen, ventuelle Wissenslücken frühzeitig zu erkennen und zu füllen. Auch während der Arbeitszeit bieten wir unseren Azubis einen Rahmen, sich ihren Schulprojekten zu widmen und offene Fragen direkt mit den Spezialisten zu klären.

Wir freuen auch künftig über aussagekräftige Bewerbungen von motivierten Anwärtern. Weitere Infos hier.

Mehr Infos zur Veranstaltung.

 

 

Diesen Artikel teilen:
Ältere Beiträge

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑