Schlagwort: DeineStadtKlebt.de (Seite 1 von 5)

Mitarbeiterinterview No.2 – Das Team stellt sich vor

 Mitarbeiter-Portraits DeineStadtklebt

Was haben DeineStadtklebt.de und magnetische Aufkleber gemeinsam?
Beide haben eine ziemlich starke Anziehungskraft!

 

Wahrscheinlich deshalb sind insgesamt vier neue sympathische und kompetente Kollegen bei uns kleben geblieben und vergrößern nun die Auflage an Mitarbeitern in unserer farbenfrohen Berliner Aufkleber-Druckerei.

Insbesondere die Zusammensetzungen der neuen Teammitglieder aus geballter Ladung positiver Energien sowie Wechselwirkungen zwischen Motivation, Kreativität und einer kratzfesten Beschaffenheit, sorgen für eine grenzenlose Haltbarkeit und einen vielversprechenden Zusammenhalt im DeineStadtKlebt.de -Team.

Zwei der Neuen haben sich in den letzten Tagen unseren wohl recherchierten Interview-Fragen gestellt. Ihr möchtet die beiden näher kennenlernen? Gar kein Problem! Denn wir stellen sie euch nacheinander im Kurzinterview vor.

Den Anfang machte letzte Woche Vanessa aus der Druckvorstufe mit ihrer Vorstellung.
Nun geht’s weiter mit Sina:

Die aus einer Großfamilie stammende Kleinstädterin aus einem Einöd in Niedersachsen hat ihren Weg in die Hauptstadt gefunden. “Irgendwas mit Musik und Medien“ war das Ziel: Kauffrau für Marketingkommunikation ist es geworden. Und bei DeineStadtKlebt.de kommt zur großen Freude irgendwie auch alles zusammen.

Gemeinsam mit unserem Grafik-Sven erarbeitet sie Beiträge für unser Social Media, die Website und offline. Wenn auch musikalisch mehr im Indie-Rock Bereich angesiedelt, ist Sie auch dem HipHop ggü. nicht abgeneigt. So findet man Sie auch in Ihrer Freizeit genreübergreifend viel auf Konzerten und auf Festivals.

Zwischen Arbeit und HalliGalli darf es aber auch gemütlicher zugehen: In der Glotze läuft neben Netflix auch leidenschaftlich gerne Polit-Talkshows und Trash-TV, was per Second Screen auch gerne bei Twitter mitverfolgt wird. Man muss ja schließlich uptodate bleiben und darf keinen Trend verpassen…

 

Noch mehr Fun Facts über Sina erfahrt ihr hier in unserem Kurzinterview!

Weiterlesen

Diesen Artikel teilen:

Mitarbeiterinterview No.1 – Das Team stellt sich vor

 

Die heutige Interview-Partnerin: Vanessa

Die zugezogene Klischee-Schwäbin prüft als Mediengestalterin deine Daten und unterstützt unsere Bogenbastler bei dem Platzieren deines Wunschmotives auf dem Druckbogen. Innerhalb ihrer Abteilung ist Vanessa diejenige im Team, die immer als erste mittags Hunger bekommt. Da sie das HipHop-ABC im Schlaf beherrscht, spielt sie auch gerne den Abteilungs-DJ. In ihre Playlists kommen dabei jedoch ausschließlich Tracks abseits des Mainstreams. Zu unserer großen Freude erstellt Sie in Ihren kreativen Pausen auch selbst Aufkleber, die sie natürlich bei DeineStadtKlebt.de druckt. Ihr Spezialgebiet sind Vektor-Grafiken und coole Illustrationen und auch in ihrer Freizeit macht sie ständig „irgendwas mit Medien“.

Noch mehr Fun Facts über Vanessa erfahrt ihr hier in unserem Kurzinterview!

Mitarbeiter-Portraits DeineStadtklebt

Weiterlesen

Diesen Artikel teilen:

Knights of the Island Rallye – Autobeklebung

Morgen startet die Knights of the Island und dieses Jahr ist unser Cheffe Paul wieder mit dabei!
Die Challenge: 3.500 km in 10 Tagen mit dem Old School Car durch England fahren, ohne Navi und ohne GPS.

European Adventure Rallye 2018

Die Rallye

Paul und seine drei Teamkollegen starten morgen in Brüssel und von da aus geht es nach Großbritannien. Die Route führt die Jungs durch England, Wales, Schottland, Black Mountains, Liverpool, Highlands und noch viel mehr.

Voraussetzung für die Teilnahme?

Egal ob PKW, Zweirad oder Nutzfahrzeug, das Fahrzeug muss mindestens 20 Jahre alt sein. Eine feste Strecke gibt es nicht. Jeder kann die Strecke fahren, die er möchte. Doch wenn man sich an das Roadbook hält, dann findet man spezielle Missionen mit spannenden Aufgaben, Road-Challenges, Meet and Greet Points, sowie Hinweise zu den offiziellen S.A.C. Rallye-Partys.

Die Straßenverhältnisse könnten unterschiedlicher nicht sein: Von Steilwänden, über Panorama-Drives an den Küsten bis hin zu Schotterpisten in den Highlands ist alles dabei.

Pimp your car

Die Rallye-Jury belohnt extravagante Styles mit Extra-Punkten. Das einzige Kriterium ist: „Alles ist erlaubt, was der TÜV erlaubt.“

Autobeklebung

Also wurde unser Azubi Tobi mit einer Gestaltung im Stil eines alten BMW-Rallye-Modells beauftragt und konnte seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ingesamt gibt es in Deutschland nur noch 644 zugelassene Fahrzeuge des Modells BMW 750i; mit unserer Gestaltung wird er gleich noch exklusiver.

Autobeklebung

Bei der Dateiaufbereitung bekam unser Azubi dann Hilfe von unserem Digi-Fachmann Andi. Denn bei einer umfangreichen Autobeklebung gibt es einiges zu beachten. Jede Wölbung und Zierleiste muss mit bedacht werden.

Autobeklebung

Die Schriften wurden direkt geplottet, der Rest wurde 4-farbig gedruckt. Selbst Reifenaufkleber pimpen das Auto. Die großen Starnummern machen die Retro-Optik perfekt.

AutobeklebungJeder Aufkleber muss Zentimeter für Zentimeter vorsichtig angebracht werden um kleine Bläschen zu vermeiden. Ingesamt waren vier Kollegen ca. zehn Stunden mit der Verklebung beschäftigt. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt – hoffentlich sieht das auch die Rallye-Jury so ;)

Autobeklebung

Das „Berlin Sticker Team“ hält uns auf ihrer Facebook-Seite auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Diesen Artikel teilen:

Spendenaktion – Wir übergeben mehr als 800,- Euro an Moabit hilft e.V.

Mehr als 800,- EUR haben wir vor einigen Tagen an den gemeinnützigen Verein Moabit hilft e.V. übergeben dürfen. Den großen Erfolg dieser Spendenaktion haben wir nicht zuletzt eurer tatkräftigen Unterstützung zu verdanken.

Übergabe des Spendengutscheins an Moabit hilft e.V. durch eine Mitarbeiterin von DeineStadtKlebt.de

Aufkleber kaufen und  gemeinsam Gutes tun, dazu haben wir bei der ersten Berliner Stickermesse BERLIN KLEBT,  die im Juli im  YAAM stattfand, eingeladen. An unserem Stand hatten Melli und Philip eine bunte Auswahl an Aufklebern in lustigen Stapeln für den Verkauf vorbereitet.  Viele Motive wurden übrigens von den DSK-Mitarbeitern selbst gestaltet, so z.B. die hübschen Fuchs-Aufkleber.


Kleben für den guten Zweck

Als Bonus versprachen wir euch und Moabit hilft, den eingenommenen Betrag nicht nur zu spenden, sondern auch zu verdoppeln. Euer Interesse war riesig und dank eurer Unterstützung kamen satte 418,52 € in die Kasse. Diese wurden – Ehrensache –  nun auf die schöne Summe von 837,04 € aufgestockt und an den gemeinnützigen Verein übergeben.

Am 05. Oktober war es so weit: Unsere charmante Kollegin Sarah fuhr von der DSK-Zentrale im Prenzl’Berg nach Moabit und überbrachte die Spende an das sympathische Team von Moabit hilft.

Das DSK-Team dankt allen Stickerliebhabern und fleißigen Käufern nochmals für ihr Engagement und freut sich auf die nächste Stickermesse!

Über Moabit hilft e.V.

Die BürgerInneninitiative Moabit hilft! ist ein Berliner Verein, der Flüchtlingen in Moabit mit materiellen, sozialen sowie alltagspraktischen Hilfeleistungen zur Seite steht. Um Vorurteile und Ängste abzubauen, informiert Moabit hilft die Bevölkerung und bindet sie in ihre Arbeit mit ein. Dies geschieht vor allem durch Spendenaktionen, Netzwerk-Arbeit und Hilfsprojekte wie Nachbarschaftsfeste, Sprachkurse oder Freizeitgestaltung. Mehr Informationen findet ihr auf der Homepage des Vereins oder auf Facebook.

Diesen Artikel teilen:

Hauptstadtader GmbH: Berlins bester Ausbildungsbetrieb 2016

Wir sind super stolz und glücklich verkünden zu können, dass wir in einer Gemeinschaftsaktion der Handwerkskammer und der IHK Berlin zu Berlins bestem Ausbildungsbetrieb 2016 gewählt wurden.

Gemeinsam mit 14 anderen Unternehmen, die dieses Jahr prämiert wurden, dürfen wir nun den Titel tragen :)

Berlins bester Ausbildungsbetrieb

Im Rahmen der Messe „Tage der Berufsausbildung“ im Ludwig-Erhard-Haus der Industrie- und Handelskammer Berlin fand die feierliche Übergabe der Urkunden statt. DeineStadtKlebt.de-Geschäftsführer Paul Kündiger war vor Ort. Er nahm die Auszeichnung für eine besonders engagierte Nachwuchsförderung sowie hohe Qualität der Ausbildung und berufliche Perspektiven der Auszubildenden im Betrieb entgegen. Überreicht wurde sie von der Präsidentin der IHK Berlin Dr. Beatrice Kramm und dem Präsident der Handwerkskammer Berlin Stephan Schwarz.

Wie die anderen ausgezeichneten Betriebe punktete DeineStadtKlebt.de, bzw. die Hauptstadtader GmbH durch ein gutes Konzept zur Betreuung und Förderung der Auszubildenden.

Ausbildung bei DSK

Bei uns werden die Auszubildenden während der gesamten Ausbildungszeit von einem erfahrenen Kollegen aus ihrem Bereich betreut und begleitet. Darüber hinaus schnuppern sie zu festgelegten Terminen auch in andere Bereiche hinein, wie beispielsweise in die Grafikabteilung. Dort übernehmen sie spezielle Projekte, die am Ende der Projektzeit bewertet werden. So vertiefen sie entweder allein oder im Team ihre Kenntnisse in speziellen Fachgebieten.

Darüber hinaus setzen die Azubis auch Projekte um, die das ganze Unternehmen betreffen, wie beispielsweise die Umgestaltung des Verkaufsraums oder die Organisation der Mitarbeiter-Events. Während der gesamten Ausbildung finden regelmäßige Gespräche zwischen Ausbilder und Auszubildenden statt, um neue Ziele zu setzen, ventuelle Wissenslücken frühzeitig zu erkennen und zu füllen. Auch während der Arbeitszeit bieten wir unseren Azubis einen Rahmen, sich ihren Schulprojekten zu widmen und offene Fragen direkt mit den Spezialisten zu klären.

Wir freuen auch künftig über aussagekräftige Bewerbungen von motivierten Anwärtern. Weitere Infos hier.

Mehr Infos zur Veranstaltung.

 

 

Diesen Artikel teilen:

DIY-Ideen und Tutorials – So vielseitig ist Haftfolie

Kennst du schon unsere DIY-Ideen mit Haftfolie? Wie vielseitig dieses Material ist, zeigen wir dir immer wieder mit unseren DIYs.

DeineStadtKlebt.de - DIY

Mit Haftfolie sind eben nicht „nur“ Sticker möglich. Du kannst damit noch viele weitere Klebeprojekte umsetzen. Gestalte zum Beispiel deinen Wohnraum und deine Möbel individuell, fertige ganz besondere Geschenke zu besonderen Anlässen an oder verpasse langweiligen Alltagsgegenständen deinen ganz eigenen Stempel.

01. Treppenbeklebung
mit schwarzen Streifen beklebte Treppenstufen

Einen langweiligen Treppenaufgang kannst du mit wenig Aufwand von schlicht bis spektakulär umgestalten. Für dieses Streifenmuster schneidest du zum Beispiel aus einer Rolle Haftfolie die passenden Maße selbst zu. Oder du machst es dir einfach und gibst uns die Maße. Der Plotter macht den Rest der Arbeit. Du kannst dann ganz bequem verkleben. Und wir drucken dir auch garantiert deine Wunschfarbe(n).

02. Waschmaschinenbeklebung
mit schwaren Streifen beklebte Waschmaschine

Auch deine „weiße Ware“ kannst du im Handumdrehen aufpimpen. Wie wäre es mit Streifen, Karomuster, Punkten, Rauten, oderoderoder…?

 

 

 

03. Leinwanddruck

mit Foto bedruckte Leinwand

 

Wir drucken dir dein Motiv nicht nur als Sticker, sondern auf Wunsch auch auf eine Leinwand. Den Stoff ziehen wir dann auf einen Keilrahmen. So kannst du mit deinem individuellen Druck deine Wohnung verschönern.

 

 

04. Kühlschrankbeklebung

mit Comic-Grinch beklebter Kühlschrank Kühlschrankbeklebung mit Haftfolie ist eine dufte Sache, wenn du dein altes Teil einfach nicht mehr sehen kannst und du in deiner Küche neue farbige Akzente setzen möchtest. Egal ob einfarbig oder mit einer lustigen Grafik, gib uns einfach die Maße und wir legen los.

 

 

05. Fliesenbeklebung

mit Muster beklebte Badezimmerfliesen Die Fliesen im Bad sehen vor allem in Mietswohnungen oft total langweilig aus. Auch der Fliesenspiegel in der Küche ist meist kein richtiger Hingucker.  Mit einem schönen grafischen Muster kannst du aber alle Fliesen ruckzuck verschönern. Achte vor der Verklebung darauf, dass kein Kalk oder Fett auf den Fliesen haftet, sodass die Sticker optimal kleben.

 

06. Möbelgestaltung

mit farbiger Haftfolie beklebtes RegalDurch den Einsatz von Klebefolie kannst du deinen 08/15-Möbeln ohne großen Aufwand einen neuen Look verpassen. So fühlst du dich zu Hause garantiert nicht mehr wie im Möbelkatalog.

 

 

 

07. Dekoschablonen

mit Deko-Text besprühtes HolzMit Hilfe eines Folienplots kannst du ganz einfach Sprühschablonen herstellen. Klebe den Plot einfach auf den vorbereiteten Untergrund. Tupfe anschließen vorsichtig mit einem weichen Pinsel Farbe darauf oder trage die Farbe mittels einer Sprühdose auf. So gestaltest du schnell ein individuelles Geschenk oder Deko für deine Wohnung.

 

08. Sitzmöbelbeklebung

mit farbiger Haftfolie beklebtre Karton zum sitzenFunktioniere einen stabilen Pappkarton mit dem klebenden Motiv deiner Wahl zu einem individuellen Hocker um. Das Sitzmöbel kannst du beispielsweise für eine plötzlich hereinstürmende Menge Menschen oder für deinen Messestand benutzen.

 

 

09. Memorykarten

 selbst gemachte Memorykarten mit Pacman-MotivenMit ein wenig fester Pappe und coolen Stickern zauberst du ganz fix ein kleines Geschenk, das so dekoriert sicherlich niemand sonst hat.

 

 

 

 

10. Blumenkastenbeklebung

mit dekorativer Haftfolie beklebter Blumenkasten auf BalkonBlumenkästen aus dem Baumarkt sind ja meistens einfach nur braun oder grün, in jedem Fall aber nicht sehr dekorativ. Mit einem schönen grafischen Motiv oder einem floralen Muster auf Haftfolie gedruckt kannst du deine grüne Oase eindrucksvoller gestalten.

 

 

11. Uhrenbeklebung

mit dekorativer Haftfolie beklebte WanduhrDu kannst deine alte Wanduhr nicht mehr sehen? Dann such dir ein schönes Motiv oder eine passende Farbe aus und beklebe das Ziffernblatt mit Haftfolie neu. Schon hast du einen neuen Hingucker!

 

 

 

12. Laptopbeklebung

Laptop-Beklebung mit im dunkeln leuchtender FolieNachleuchtende Folie verleiht deinem Laptop ein ganz besonderes Äußeres. Und das robuste Material schützt die Hülle auch noch zusätzlich vor Kratzern und Schmutz.

 

 

 

13. Halloween-Verkleidung

Halloween-Verkleidung mit BlutfleckenstickernWarum die Sticker nicht auch mal auf die Haut kleben? Schaurig schön wird’s zum Beispiel mit Blutstickern zu Halloween…

 

 

 

 

14. Adventskalender

mit dekrativer Klebefolie beklebte GeschenkeDu machst dir jedes Jahr die Mühe, einen Adventskalender für deine Lieben zu basteln, bist aber immer genervt von den langweiligen Etiketten aus dem Supermarkt? Dann gestalte die Zahlen für deinen Kalender einfach selbst. So ergeben Verpackung und Sticker sicher ein rundes Bild.

 

 

15. Küchenbeklebung

Küchenbeklebung mit Tafel-HaftfolieStatt ödem Fliesenspiegel kannst du auch einen Spritzschutz aus Multiplexplatten an die Wand verschrauben und diesen beispielsweise mit Tafelfolie bekleben. Diese Haftfolie ist beschreibbar und abwischbar, also perfekt für die Küche.

 

 

 

16. Blumentopfbeklebung

mit dekorativer Haftfolie verzierter BlumentopfDeine Pflanzen sind was ganz besonders? Dann sollten auch die Töpfe nicht einfach nur Standard sein. Gib ihnen mit Haftfolie ein individuelles und zu deinem Zuhause passendes Aussehen.

 

 

 

 

Weitere Details zu den DIY-Projekten und noch mehr Inspiration rund um Sticker und Haftfolie findest du auf unserer Pinterest-Seite: pinterest.com/deinestadtklebt.

 

Diesen Artikel teilen:

DSK-Fragestunde: Datencheck

In unserer heutigen DSK-Fragestunde zum Thema Datencheck erklären wir dir, welche Anforderungen deine Druckdatei für ein perfektes Druckergebnis erfüllen muss und wie dir unsere verschiedenen Datenchecks dabei helfen können, diese auch wirklich zu erfüllen.

dsk_fragestunde-logo-03-datencheck

Also, los geht’s –  Zunächst einmal solltest du bei der Erstellung deiner Druckdaten für einen „herkömmlichen Sticker“ folgende Punkte unbedingt beachten (für Plots oder transparente Scheibenaufkleber beispielweise gelten leicht abweichende Vorgaben):

Checkliste für die Erstellung von Druckdaten

  1. Deine Daten müssen in CMYK angelegt sein. Solltest du Sonderfarben verwenden, müssen diese auch als Sonderfarbe angelegt werden.
  2. Die Datei braucht einen umlaufenden Beschnitt von 3 mm.
  3. Alle wichtigen Gestaltungselemente, die nicht angeschnitten werden sollen, müssen weit genug entfernt vom Rand des Stickers platziert werden. Wir empfehlen dir hier ebenfalls einen Abstand von 3 mm.
  4. Deine Daten müssen im richtigen Format angelegt werden, also PDF/X-1a, jpg, tiff, eps, psd oder ai.
  5. Für eine gute Lesbarkeit sollten deine Schriften nicht zu klein sein. Verwende mindestens die Schriftgröße 6. Das gleiche gilt für Linienstärken. Hier verwende mindestens 0,25 mm.
  6. Deine Schriften müssen eingebettet und deine Pfade konvertiert sein.
  7. Deine Pixeldaten brauchen für ein perfektes Ergebnis eine Auflösung von 300 ppi (dpi).
  8. Wichtige Informationen solltest du keinesfalls im Dateinamen speichern.
  9. Transparenzen sollten reduziert sein.
  10. Der maximale Farbauftrag beträgt 300 % und darf nicht überschritten werden.

Gut, wenn du das alles berücksichtigt hast, ist das eigentlich schon ziemlich gut und du bist auf der sicheren Seite. Aber solltest du bei Beschnitt oder ppi schon raus sein und keine Ahnung von CMYK und Sonderfarben haben, kann es nicht schaden, mal eine Profi ranzulassen. Unsere drei Datenchecks sorgen für weniger Nervenkitzel beim Absenden der Druckdaten und für ein perfektes Endergebnis und somit mehr Klebespaß für dich.

Der Basis-Datencheck

Der Basis-Datencheck ist geeignet für alle, die schon Erfahrung mit dem Erstellen von Druckdaten haben und keine größere Kontrolle wünschen oder brauchen. Hier werden von uns die wichtigsten Punkte kontrolliert und der Druck erfolgt anschließend ohne weitere Freigabe. Der Basis-Datencheck ist kostenlos und wird bei jedem Druckauftrag von uns durchgeführt. Er beinhaltet:

  • Das Umwandeln von RGB zu CMYK
  • Das Konvertieren aller Datenformate in PDF
  • Eine Format- und Beschnittkontrolle -> bei Fehlern wird eine Fehlermeldung per Mail verschickt und du kannst die Druckdatei dann selbst korrigieren

Der erweiterte Datencheck

Beim erweiterten Datencheck wird deine Datei schon gründlicher unter die Lupe genommen. Hier achten wir z.B. darauf, dass der Beschnitt angelegt wurde und auf den Sicherheitsabstand der Gestaltungselemente nach innen. Wenn du dich also noch nicht so gut mit deinem Grafikprogram auskennst, nimmt dir dieser Datencheck wahrscheinlich schon die größten Sorgen ab. Nach Anpassung deiner Druckdaten erfolgt der Druck ohne weitere Freigabe. Der erweiterte Datencheck kosten dich schlappe 2,50 EUR netto, bzw. 2,98 EUR brutto und ist damit zum unschlagbar günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben. Er beinhaltet:

  • Das automatische Umwandeln von RGB zu CMYK
  • Formatanpassungen falls es proportional möglich ist
  • Das Hinzufügen von Beschnitt, sofern es bei einfachen Motiven oder farbigen Flächen möglich ist
  • Das Konvertieren aller Datenfomate in PDF
  • Die Kontrolle des Sicherheitsabstands nach Innen
  • Die Überprüfung der Auflösung für ein gutes und scharfes Druckbild -> bei Fehlern wird eine Fehlermeldung per Mail verschickt und die kannst die Druckdaten selbst korrigieren

Der Profi-Datencheck

Mit dem Profi-Datencheck liegst du absolut auf der sicheren Seite. Wir empfehlen ihn grade bei großen und komplexen Aufträgen, bei denen man schon mal leicht etwas übersehen kann. Deine Daten werden von unseren Profis überprüft und du bekommst an Werktagen innerhalb von 24 Stunden eine Fehlermeldung und -beschreibung, sollte etwas fehlerhaft sein. So ermöglichen wir dir einen reibungslosen und schnellen Ablauf deines Auftrags. Sollte ein Fehler aufgetreten sein, kannst du ihn selbst korrigieren und anschließend prüfen wir die Datei erneut, wenn es sein muss auch gerne mehrmals.

Der Profi-Datencheck beinhaltet die meisten Punkte und ist sehr umfassend. Alle von uns durchgeführten Anpassungen werden dir mitgeteilt und die Datei anschließend zur Druckfreigabe zur Verfügung gestellt. Druck und Produktion beginnen nach erhalt der Druckfreigabe. Dieser professionelle Datencheck kostet 9,90 EUR netto, bzw. 11,78 EUR brutto und beinhaltet:

  • Das manuelles Umwandeln von RGB zu CMYK
  • Das Konvertieren aller Datenformate in PDF
  • Formatanpassungen, falls sie proportional möglich sind
  • Das Hinzufügen von Beschnitt, sofern es bei einfachen Motiven und farbigen Flächen mögich ist
  • Das Überprüfen der Überdrucken-Funktion
  • Die Kontrolle des Sicherheitsabstands nach Innen
  • Die Überprüfung der Auflösung für ein gutes und scharfes Druckbild
  • Die Überprüfung und falls nötig Reduzierung von Transparenzen, um Darstellungsfehler zu vermeiden
  • Die Kontrolle der Position von Falzkanten sowie Perforationslinien, Stanzungen oder CutContour

Da ist doch sicher eine Variante dabei, die auch dir beim Bestellen deiner Sticker ein gutes Gefühl gibt. Was du allerdings beachten solltest: Für Rechtschreibfehler oder den Satzbau auf deinen Stickern übernehmen wir nicht die Verantwortung. Diese Korrektur musst du selbst vornehmen ;)

Diesen Artikel teilen:
Ältere Beiträge

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑